Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 9°C
Füchse

Wilder Fuchs-Kindergarten

12.07.2012 | 15:08 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der Wittgensteiner Naturfotograf Friedhelm Stark aus Feudingen hat über sechs Monate hinweg eine Füchsin mit fünf Jungtieren an deren Bau beobachtet.
Der Wittgensteiner Naturfotograf Friedhelm Stark aus Feudingen hat über sechs Monate hinweg eine Füchsin mit fünf Jungtieren an deren Bau beobachtet.Foto: WP

Der passionierte Naturfotograf Friedhelm Stahl aus Bad Laasphe-Feudingen hat fünf junge Füchse bei ihren ersten Schritten außerhalb des Baus begleitet.

Über sechs Monate hinweg hat der Feudinger Friedhelm Stahl viel Zeit in einem getarnten Zelt verbracht, um die zuerst vorsichtigen und bald schon vorwitzigen ersten Schritte der kleinen Füchse mit der Kamera festzuhalten.

Lars-Peter Dickel

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Gartenzwerg will nach Hause
Bildgalerie
Fundstücke
Großeinsatz in Banfe
Bildgalerie
Feuerwehr
Letzter Tag der Bob-WM
Bildgalerie
Bob-WM 2015
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
Populärste Fotostrecken
25. Bike-Festival in Sundern-Hagen
Bildgalerie
Mega-Event
Tausende Tote bei Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Tausende jubeln Blau Weiß
Bildgalerie
Maiabendfest
Neueste Fotostrecken
27. Neheimer Citylauf
Bildgalerie
Citylauf
Trainieren in der Fremde
Bildgalerie
Schalke
Menden und Balve
Bildgalerie
Fussball
Bundesliga in Menden
Bildgalerie
Handball
VfB Günnigfeld - CSV SF Linden: 0:1
Bildgalerie
Landesliga


Funktionen
Aus dem Ressort
Über den Ersten Weltkrieg
Kirche
Die Zeit vergeht wie im Fluge: Schon ist es wieder ein Jahr her, dass man sich allenthalben an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren...
Kooperation mit anderen Museen angestrebt
Heimatverein
Im Frühjahr 2015 übergab Bernd Julius nach 24-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Heimatvereins Schwar­zenau an Gabriele Rahrbach-Reinhold. Dem...
„Café International“ wird immer wichtiger
Soziales
Der Treff der evangelischen Kirchengemeinde Bad Berleburg hat nach einem Jahr bereits viele Stammgäste. Bürger begegnen Zuwanderern – ganz...
Sport, Wellness und Vorsorge im Mittelpunkt
Dorfgemeinschaft
Auf dem 1. Gesundheitstag in Aue-Wingeshausen lüftet Dr. Oliver Haas das Geheimnis: Standort der neuen Hausarzt-Praxis im Doppelort ist das ehemalige...
Otto Marburger jetzt Vorsitzender des Wittgensteiner Heimatvereins
Vereinsleben
Der ausgewiesene Kulturfreund folgt auf Gerhard Karpf, der viel zu früh verstarb. Außerdem sollen neue Mitglieder die Arbeit der Gruppe unterstützen.
Aus dem Ressort
Klassische Werke werden munter aufgepeppt
Kunst & Kultur
Das Flötenquartett „VerQuer“ spricht alle Generationen an. Mit sprachlos stimmendem Repertoire, wie sich am Wochenende beim Schlosskonzert zeigte.
Tiefgründiger Spaßmacher fasziniert in Bad Laasphe
Kabarett
„Oben kreist der Geier – und unten lacht der Dax!“ So lautet einer der Sprüche des Musikkabarettisten Hans Georgi, der den 25 Besuchern auf Einladung...
Kirchenkreis sucht frische, neue Ideen
Bad Berleburg.
2017 jährt sich zum 500. Mal der Thesenanschlag Martin Luthers an die Tür der Wittenberger Schlosskirche, der als Beginn der Reformation gilt. Das...
Die Bundeswehr als Arbeitgeber vorgestellt
Zukunftstag
„Ich fasse die Bundeswehr als möglichen späteren Arbeitgeber ins Auge und will meinen Erfahrungsschatz heute erweitern“, freut sich Sophia Wydra aus...
Jugendliche qualifizieren sich
Kirche
Im evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein sind A- und B-Seminar die Fortbildungen, mit der sich Jugendliche ab 15 Jahren für die ehrenamtliche...
gallery
6873520
Wilder Fuchs-Kindergarten
Wilder Fuchs-Kindergarten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/wilder-fuchs-kindergarten-id6873520.html
2012-07-12 15:08
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück