Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 19°C
Füchse

Wilder Fuchs-Kindergarten

12.07.2012 | 15:08 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der Wittgensteiner Naturfotograf Friedhelm Stark aus Feudingen hat über sechs Monate hinweg eine Füchsin mit fünf Jungtieren an deren Bau beobachtet.
Der Wittgensteiner Naturfotograf Friedhelm Stark aus Feudingen hat über sechs Monate hinweg eine Füchsin mit fünf Jungtieren an deren Bau beobachtet.Foto: WP

Der passionierte Naturfotograf Friedhelm Stahl aus Bad Laasphe-Feudingen hat fünf junge Füchse bei ihren ersten Schritten außerhalb des Baus begleitet.

Über sechs Monate hinweg hat der Feudinger Friedhelm Stahl viel Zeit in einem getarnten Zelt verbracht, um die zuerst vorsichtigen und bald schon vorwitzigen ersten Schritte der kleinen Füchse mit der Kamera festzuhalten.

Lars-Peter Dickel

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Jan Delay rockt Kultur Pur
Bildgalerie
Kultur Pur 25
Kultur Pur 25 begeistert Besucher
Bildgalerie
Kultur Pur 25
UB 40 - Reggae auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur
Willy Astor auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur 25
Populärste Fotostrecken
BVB startet mit Tuchel
Bildgalerie
BVB
Galerie der Regenten
Bildgalerie
Schützenfestsaison 2015
Diese Promis verdienen am meisten
Bildgalerie
Forbes-Liste
Vogelschießen
Bildgalerie
Sebastian Gerden auf dem...
Neueste Fotostrecken
Auesee
Bildgalerie
Freizeit
Einblick in die Herner Akademie Mont Cenis
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
50 Jahre Delfine im Duisburger Zoo
Bildgalerie
Zoo Duisburg
Das isst der Pott
Bildgalerie
Kochen mit Honig


Funktionen
Aus dem Ressort
Wenn der Traumberuf Hebamme zum Albtraum wird
Hebamme
Immer mehr freie Hebammen müssen wegen zu hoher Haftpflichtprämien die Geburtshilfe aufgeben.
Poststraße: Kabel-Arbeiten bis zum Schützenfest beendet
Bauarbeiten
Poststraße Bad Berleburg: „Unterbrechungen“ unter dem Asphalt erschweren den Leerrohr-Einbau für neue Glasfaser. Ungeplant wurden Baugruben nötig.
Für Ausbildung auch Wohnort-Wechsel wagen
Arbeit & Beruf
Die Arbeitsagentur macht Jugendlichen Mut: Lehrstellen finden sich oft auch in den Nachbarkreisen. Die Bewerber sollten allerdings flexibel sein.
Fast 1200 Euro mehr für Freiberufliche
Hintergrund
Ab heute steigen die Haftpflichtprämien für in der Geburtshilfe tätige, freiberufliche Hebammen von 5090 auf 6274 Euro an – für Beleghebammen, die...
Tambourkorps für erstklassiges Spiel belohnt
Musikfest
Beim Musikfest in Bonn-Oberkassel konnte sich das Tambourcorps des TuS Erndtebrück über zwei herausragende erste Plätze in den Kategorien Bühnenspiel...
Aus dem Ressort
Unsichere Jobs: Gewerkschaft sieht „alarmierende Tendenz“
Arbeitswelt
In der Region seien fast 38 Prozent der Beschäftigten betroffen, berichtet die NGG. Und fordert: Arbeitgeber müssen einfach wieder mehr nach Tarif...
„Die Linke“ startet Umfrage zur Kinderarmut
Soziales
Das Tabu-Thema braucht auch in der Region mehr öffentliche Aufmerksamkeit. Sagt jedenfalls der Laaspher Di­plom-Pädagoge Heiko Boumann im Gespräch mit...
Simone Limper ist die Königin im Keulenwerfen
Freizeit
Das Entenrennen und das Keulenwerfen auf den Styropor-Vogel – sie sind die Höhepunkte am Sportplatz des TuS Beddelhausen. Lukas Grauel ging am Ende 25...
Am Ende siegt das „Tortenstück“
Architektur
Die Jury hat sich lange beraten und entscheiden: Der Gewinner kommt aus Wuppertal. Diplom Ingenieur Swen Geiß aus dem Architektenbüro „Team 51,5 Grad“...
5000 Menschen strömen in die Kaserne
Offene Türen
Es waren nicht die schweren Kampfpanzer oder die Düsenjäger bei spektakulären Flugmanövern, die die Menschen nach Erndtebrück zogen. Aber sie strömten...
gallery
6873520
Wilder Fuchs-Kindergarten
Wilder Fuchs-Kindergarten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/wilder-fuchs-kindergarten-id6873520.html
2012-07-12 15:08
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück