Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 18°C
Füchse

Wilder Fuchs-Kindergarten

Zur Zoomansicht 12.07.2012 | 15:08 Uhr
Der Wittgensteiner Naturfotograf Friedhelm Stark aus Feudingen hat über sechs Monate hinweg eine Füchsin mit fünf Jungtieren an deren Bau beobachtet.
Der Wittgensteiner Naturfotograf Friedhelm Stark aus Feudingen hat über sechs Monate hinweg eine Füchsin mit fünf Jungtieren an deren Bau beobachtet.Foto: WP

Der passionierte Naturfotograf Friedhelm Stahl aus Bad Laasphe-Feudingen hat fünf junge Füchse bei ihren ersten Schritten außerhalb des Baus begleitet.

Über sechs Monate hinweg hat der Feudinger Friedhelm Stahl viel Zeit in einem getarnten Zelt verbracht, um die zuerst vorsichtigen und bald schon vorwitzigen ersten Schritte der kleinen Füchse mit der Kamera festzuhalten.

Lars-Peter Dickel

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
WM-Trubel in Bad Berleburg
Bildgalerie
Rudeljubel
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Wittgenstein feiert vierten Stern
Bildgalerie
Weltmeister
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Tractorpulling in Berghausen
Bildgalerie
Full pull!!!
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Zugunglück in Mannheim
Bildgalerie
Fotostrecke
Heino rockt die Cranger Kirmes
Bildgalerie
Fotostrecke
"Genuss pur" ist eröffnet
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Tödliche Explosionen in Taiwan
Bildgalerie
Katastrophe
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Moto GP 14
Bildgalerie
Rennsimulation
Industriedenkmal Halbachhammer
Bildgalerie
Industriegeschichte
RWE startet mit Remis
Bildgalerie
Fußball
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Stille hören mitten in der Großstadt
Bildgalerie
Spaziergang
Facebook
Kommentare
Umfrage
In der Region Wittgenstein leben „Herr und Frau Mustermann“. Das schreibt Desirèe Linde in einem Beitrag für das „Handelsblatt“ . Die aus Bad Berleburg stammende Autorin bezieht sich auf Ergebnisse aus dem Prognos-Zukunftsatlas 2013. Ist Wittgenstein wirklich Mittelmaß?

In der Region Wittgenstein leben „Herr und Frau Mustermann“. Das schreibt Desirèe Linde in einem Beitrag für das „Handelsblatt“. Die aus Bad Berleburg stammende Autorin bezieht sich auf Ergebnisse aus dem Prognos-Zukunftsatlas 2013. Ist Wittgenstein wirklich Mittelmaß?

So haben unsere Leser abgestimmt

Leider ja. Denn das entspricht den Tatsachen.
34%
Durchschnitt ist immer noch besser als Schlusslicht.
15%
Natur, Wirtschaft, Tourismus und Kultur - da brauchen wir uns wirklich nicht zu verstecken.
40%
Auf Statistiken sollte man ohnehin nichts geben.
11%
177 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 28
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
JSG Edertal-Berleburg ist Meister
Bildgalerie
D-Jugendfußball
VfL Bad Berleburg steigt auf
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
„Wasserschlacht auf dem „Festplatz“ in der Eder
Cold Water Challenge
Trotz des tragischen Unglücksvor wenigen Tagen im Münsterland gehen auch in Bad Berleburg die sogenannten Cold Water Challenges weiter. Am Freitagabend lud die Jugendabteilung vom Schützenverein Berghausen auf den „Eder-Festplatz“ – und wollte damit auch zeigen: Die Challenge kann Spaß machen ohne...
Kurhessenbahn eröffnet ihr erstes Bahn-Café
Laaspher Bahnhof
In die renovierte Bad Laaspher Bahnhofsgaststätte kommt Leben: Das Mobiliar ist bestellt, Gäste sind ab Ende September willkommen – dann soll Eröffnung sein. Rund 50 000 Euro lässt sich die Kurhessenbahn das Ambiente für ihr erstes Bahn-Café kosten.
Verschobenes Sport-Spektakel jetzt komplett abgesagt
Eder-Bike-Tour
Aufgeschoben ist manchmal eben doch aufgehoben: Sonntag, 14. September – an diesem Termin sollte der Wittgensteiner Teil der Eder-Bike-Tour 2014 nachgeholt werden. Jetzt hat der Kreis Siegen-Wittgenstein das Freizeit-Ereignis für Radfahrer und Inliner ganz gestrichen – Grund: Strecke zu kurz,...
Abkühlung in Wittgenstein: Wasserratten haben die Wahl
Freibad-Test
Bislang lief die Freibadsaison für Betreiber eher durchwachsen. Vom August erhoffen sich nun nicht nur Betreiber, sondern auch Badegäste ein paar weitere sonnig warme Tage. Welches der vier Freibäder in Wittgenstein das richtige für Sie ist, lesen Sie in unserem Freibad-Test.
Berufliche Orientierung oder Geldquelle?
Ferienarbeit
Ferienjobs – unter Jugendlichen sind sie sehr begehrt. Durch die sporadische Mitarbeit in Betrieben bekommen Schüler Einblick in die Berufswelt. Und gleichzeitig kann man noch das knappe Taschengeld deutlich aufbessern. Wer aber jetzt, nach Ferienbeginn, noch auf eine Stelle für die verbleibenden...