Verschleiß: Rückenmark unter Druck

Bad Berleburg..  Zu einer Fortbildung für Ärzte und Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen laden die Helios Rehakliniken Bad Berleburg für den heutigen Mittwoch, 19. Oktober, ein. Dr. med. Monika Juliet Koch, die seit Juli die Fachklinik für Orthopädie leitet, informiert zum Thema „OPLL – Myelopathie – die seltsame Symptomatik“. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in der Fachklinik für Orthopädie, Lerchenweg 8, Bad Berleburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Frühzeitig eingreifen

Erkrankungen der Wirbelsäule treten aufgrund des demographischen Wandels immer häufiger auf. Betroffene leiden unter Schmerzen und verlieren an Lebensqualität. Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule können sich in vielen Facetten zeigen, sei es in frischen Bandscheibenvorfällen, Bandscheibenvorfällen, die verknöchert sind, arthrotischen Veränderungen der Wirbelkörper wie Osteochondrosen, Spondylarthrosen, Facettengelenksarthrosen und Uncarthrosen mit Einengungen der Nervenaustrittskanäle bis hin zu Verknöcherungen des hinteren Längsbandes der OPLL (Ossification of Posterior Longitudinal Ligament). Bei Fortschreiten der OPLL entsteht zunehmender Druck auf das Rückenmark – ein Zustand, der sich in sehr unterschiedlichen Symptomen zeigen kann und oft sehr spät erkannt wird. Frühzeitig daran denken und frühzeitig therapeutisch eingreifen kann vielen Betroffenen helfen.

Gezielt helfen

Dr. med. Monika Juliet Koch hat sich nach drei Monaten an ihrer neuen Wirkungsstätte und in ihrer neuen Heimat bestens eingelebt. Die Spezialistin für Wirbelsäulen-Erkrankungen hat bereits zahlreiche Patienten mit Bandscheibenleiden, rheumatischen Wirbelsäulenerkrankungen und Wirbelbrüchen gemeinsam mit ihrem Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften in Bad Berleburg erfolgreich behandelt. Den Schritt, aus dem Akut-Krankenhaus in die Rehabilitation zu wechseln, hat sie bis heute nicht bereut: „In der Reha haben wir die Zeit, uns intensiv und ganzheitlich mit den Leiden unserer Patienten auseinanderzusetzen und wir können ihnen gezielt helfen.“ Dazu zähle auch die intensive Zusammenarbeit mit dem Schmerzzentrum der Helios Klinik Bad Berleburg.

Viele Menschen leiden an Rückenschmerzen, die häufig von der Wirbelsäule ausgehen. „Betroffenen können wir hier in Bad Berleburg helfen“, sagt Dr. Koch.