Toller 8. Platz für GSW-Schüler

Bereits zum 13. Mal nahmen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Schloss Wittgenstein am Internet-Teamwettbewerb teil, der vom Institut Francais in Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Cornelsen Verlag und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung in NRW veranstaltet wurde. Erinnert wird dabei an die Unterzeichnung des Elyséevertrages am 22. Januar 1963, der die Partnerschaft und Freundschaft der einst verfeindeten Nationen Deutschland und Frankreich besiegeln sollte. Beim Internet-Wettbewerb galt es, Fragen und Aufgaben zum französischen Nachbarland zu beantworten und zu erledigen. Nun liegt das Ergebnis vor: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 erzielten einen hervorragenden 8. Platz unter 132 teilnehmenden Schulen. Das Ergebnis ist umso beeindruckender, da sich der Kurs von Studiendirektor Franz Weisenstein nur älteren Schülern der Jahrgangsstufen 10 bis 12 oder sogar teilnehmenden Leistungskursen geschlagen geben musste.