Tauziehen zum 40-Jährigen

Wemlighausen..  Ziehen Sie im Verein, in der Firma, in der Kirchengemeinde alle an einem Strang und dann auch noch in die gleiche Richtung? Dann ist das ein perfekter Termin, um diese Qualität unter Beweis zu stellen: Am Pfingstmontag, 25. Mai, wird im Abenteuerdorf Wittgenstein des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein das 40-jährige Bestehen des Freizeitzentrums Wemlighausen gefeiert, zum bunten Programm des Tages gehört auch ein Tauzieh-Wettbewerb.

Zwischen 13 und 16 Uhr wird gezogen, jede Mannschaft kann bis zu 500 Kilogramm auf die Waage bringen, ein Team besteht höchstens aus acht Personen. Zuerst wird in Gruppen von vier Teams gezogen, die beiden Siegerteams kommen in die nächste Runde. Dabei wird der Wettbewerb nach den olympischen Tauzieh-Regeln durchgeführt.

Um das organisieren zu können, ist eine Anmeldung nötig: Im Abenteuerdorf Wittgenstein unter (02751) 3772 oder auf der Homepage www.abenteuerdorf.info.

Anmeldungen sind bis Mittwoch, 20. Mai, möglich. Auf die Siegermannschaft wartet ein All-inclusive-Wochenende im umgebauten Abenteuerdorf.