Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 2°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

System mit zwei Parteien ?

28.12.2008 | 14:00 Uhr
Funktionen

Betr.: Leserbrief der Erndtebrücker CDU-Gemeinderatsfraktion über die Ratsentscheidung zur Kostenbeteiligung der Gemeinde am Kunstrasensportplatz der Sportfreunde Birkelbach vom 17. Dezember:

"Steuert die Erndtebrücker Kommunalpolitik auf ein Zweiparteiensystem zu ?

Nachdem die Hauptredner von CDU und SPD sehr überzeugend eine Erhöhung der Kostenbeteiligung der Gemeinde an der Erneuerung des Sportplatzes, der auch für den Schulsport genutzt wird, vorgeschlagen hatten, konnte man Erleichterung bei den zahlreichen Birkelbacher Zuhörern feststellen - schien sich doch eine Mehrheit abzuzeichnen.

Der FDP-Vorsitzende allerdings fühlte sich übergangen und beantragte eine Sitzungsunterbrechung. SPD, FDP und UWG wurden in einen separaten Besprechungsraum gebeten und auf gemeinsame Marschrichtung getrimmt. Heraus kam ein einheitliches, ablehnendes Abstimmungsverhalten der Ratsmehrheit gegen die CDU- und SPD-Vorschläge.

Unschwer zu erraten, wer das Wort im Erndtebrücker Rat führt."

Jürgen Seuberlich Breslauer Str. 6 57339 Erndtebrück CDU-Fraktion per E-Mail

Kommentare
Aus dem Ressort
Winfried Damm macht sich auf zu neuen Welten
Abschiedspaziergang
Der Schulleiter des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe geht nach fast 40 Dienstjahren in den Ruhestand. Im Gespräch mit der Westfalenpost zieht er...
Bad Laaspher muss 27 Monate ins Gefängnis
Prozess
Ein 19-Jähriger hat am Laaspher Bahnhof völlig unbeteiligte Schüler geschlagen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
Flüchtlingshilfe Erndtebrück aktiv
Bürgerinitiative
Drei Frauen aus der Edergemeinde gründen eine Bürgerinitiative, um vor Ort Menschen aus Kriegsgebieten wie Syrien zu helfen. Und sie suchen noch...
Windpark-Geschäft mit Wuppertal geplatzt
Energie & Umwelt
Bis zuletzt in den Verkaufsverhandlungen umstritten war die Qualität der Wind-Ausbeute. Projektentwickler Juwi bietet seine Bad Laaspher Anlage, deren...
Schule im Wandel: Kinder individuell fördern
Mehr zum Thema
„Es war ein Glücksfall, dass es diese Schule hier gab“, betont Oberstudiendirektor Winfried Damm und erinnert an seine Jugendzeit.
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 31
Bildgalerie
Leserfotos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
article
1137967
System mit zwei Parteien ?
System mit zwei Parteien ?
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/system-mit-zwei-parteien-id1137967.html
2008-12-28 14:00
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück