Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 11°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Sonnenuntergang am Meer mitten in Sassenhausen

19.05.2012 | 09:00 Uhr

Sassenhausen. Der Himmel klarte auf als die Alertshäuser Künstlerin Anke Althaus-Aderhold das 59. Kunstwerk in Sassenhausen enthüllte. Familie Böttger hatte in den Vorgesprächen mit der Künstlerin genaue Vorstellungen von dem Bild, das demnächst ihre Hauswand verschönern soll.

„Wir haben nicht lange überlegt was zum Haus und zu uns passt“, so Melanie Böttger. Weiter bemerkte sie die bereits bestehenden Bilder mit Tiermotiven (zum Beispiel Wisente), Akte, regionale oder landschaftliche Impressionen, „aber ein Sonnenuntergang auf dem Meer gab es hier noch nicht“.

Das neue Werk ist klassisch-zeitlos mit einem besonderen Schimmereffekt, so dass auf den ersten Blick eine Urlaubs-Sehnsucht beim Betrachter aufkommt. „Das“, so die Malerin, „entsteht bei den verschiedenen Techniken die ich anwende, wie etwa Airbrush.“

Die organisatorische Leiterin des Bilderbandwurms, Anke Fuchs- Dreisbach, erwähnte, das zu erreichende Ziel sei 2015 ein großes Jubiläums- Bilderfest zum zehnjährigen Bestehen mit einer Dorfgalerie.

Für ein festgelegtes Anerkennungshonorar können alle Sassenhäuser Bewohner ein von ihnen ausgewähltes Kunstwerk in Auftrag geben, um es öffentlich zugänglich aufzustellen. Kontakt zu den teilnehmenden Wittgesteiner Künstlern erhält man über Anke Fuchs-Dreisbach.



Kommentare
Aus dem Ressort
Frauen-Abendkreis feiert 50-Jähriges
Soziales
„Sie setzen Prioritäten: Grußworte nach hinten, Gottes Wort nach vorn“, mit diesem Satz des Lobes eröffnete Dr. Torsten Spillmann am Samstagnachmittag den Reigen der Grußworte im Banfer Haus Emmaus, wo der örtliche Abendkreis sein 50-jähriges Bestehen mit rund 70 Gästen feierte. Zu diesem Zeitpunkt...
Ältestes Haus im Ort wird Denkmal
Wunderthausen.
Das Wohn- und Wirtschaftsgebäude, Hausname „Lotze-Fuchs“, in der Hallenberger Straße in Wunderthausen soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Mit diesem Beschlussvorschlag folgte der Bauausschuss gestern Abend dem Antrag der Eigentümerin des uralten Gebäudes.
Quasi mit der Partitur ins Bett gegangen
Konzert
Montagabend gegen 19.30 Uhr in der Aula des Siegener Peter-Paul Rubens-Gymnasiums. Nach und nach füllt sich der große Saal mit mehr als 100 Sängern aus vier verschiedenen Chören. Sie treffen sich zur ersten gemeinsamen Probe mit dem Dirigenten der Philharmonie Südwestfalen, Charles Olivieri-Munroe,...
Wolfgang Lückert: „Der Rothaarsteig bringt uns in Wittgenstein wenig“
Tourismus
Es gibt noch sehr viel zu tun und es gibt sehr viele Ideen, das macht der Gedankenaustausch zum Thema Regionaler Naturtourismus im Gemeindebau in Schameder deutlich. Die Diskussion gehört zum Leader-Prozess, bei demsich die Region Wittgenstein um Fördergelder des Landes beworben hat. Jens Steinhoff...
Preisgeld geht an Kindervilla
Bob-WM
Noch vor wenigen Tagen sind sie mit Geschwindigkeiten um die 40 km/h in ihrer selbstgebauten Seifenkiste durch Winterbeg gerast – jetzt hat das Team Hale-Bob Wittgenstein sein Preisgeld von der Bob-WM an den Verein Kindervilla in Kreuztal übergeben. Für den dritten Platz, den die Männer vom...
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Gestürzter Kletterer schwer verletzt
Bildgalerie
Kletterunfall
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM