Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 18°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Sonnenuntergang am Meer mitten in Sassenhausen

19.05.2012 | 09:00 Uhr

Sassenhausen. Der Himmel klarte auf als die Alertshäuser Künstlerin Anke Althaus-Aderhold das 59. Kunstwerk in Sassenhausen enthüllte. Familie Böttger hatte in den Vorgesprächen mit der Künstlerin genaue Vorstellungen von dem Bild, das demnächst ihre Hauswand verschönern soll.

„Wir haben nicht lange überlegt was zum Haus und zu uns passt“, so Melanie Böttger. Weiter bemerkte sie die bereits bestehenden Bilder mit Tiermotiven (zum Beispiel Wisente), Akte, regionale oder landschaftliche Impressionen, „aber ein Sonnenuntergang auf dem Meer gab es hier noch nicht“.

Das neue Werk ist klassisch-zeitlos mit einem besonderen Schimmereffekt, so dass auf den ersten Blick eine Urlaubs-Sehnsucht beim Betrachter aufkommt. „Das“, so die Malerin, „entsteht bei den verschiedenen Techniken die ich anwende, wie etwa Airbrush.“

Die organisatorische Leiterin des Bilderbandwurms, Anke Fuchs- Dreisbach, erwähnte, das zu erreichende Ziel sei 2015 ein großes Jubiläums- Bilderfest zum zehnjährigen Bestehen mit einer Dorfgalerie.

Für ein festgelegtes Anerkennungshonorar können alle Sassenhäuser Bewohner ein von ihnen ausgewähltes Kunstwerk in Auftrag geben, um es öffentlich zugänglich aufzustellen. Kontakt zu den teilnehmenden Wittgesteiner Künstlern erhält man über Anke Fuchs-Dreisbach.



Kommentare
Aus dem Ressort
Gericht sagt: Betreten für Wisente verboten
Natur & Umwelt
Ein Waldbauer aus Schmallenberg hat es jetzt erreicht: Per einstweiliger Verfügung des Schmallenberger Amtsgerichts muss der Trägerverein Wisentwelt Wittgenstein ab sofort dafür sorgen, dass Tiere der freilaufenden Wisent-Herde mit Bulle Egnar sein Waldgrundstück nicht mehr betreten. Ansonsten...
Bürgermeister hebt Denkmalschutz auf
Industriebrache
Bürgermeister Bernd Fuhrmann hat die Aufhebung des vorläufigen Denkmalschutzes am Verwaltungsgebäude der vor über 10 Jahren in Insolvenz gegangenen ehemaligen Schuhleistenfabrik Georg Hartmann verfügt. Damit ist der Weg für die Beseiti-gung der gefahrenbringenden Industriebrache in Arfeld frei...
Trödelking soll Kreutter-Kunst in neue Hände vermitteln
Kultur
Es ist eine Mammutaufgabe, der sich „Trödelking“ Roland Beuge und sein Partner Timo Aufgebauer zusammen mit der Künstler- Tochter Angelika Kreutter und deren Familie stellen. In den letzten vier Tagen hatten sich Beuge und Aufgebauer im Atelier des bekannten Künstlers Wolfgang Kreutter häuslich...
Partnerschaft besiegelt
Gastronomie
Es war ein kleiner Auftakt zum Altstadtfest: Am Donnerstagabend haben sich die britischen Besucher, die zum Fest nach Bad Laasphe gekommen sind, am Altstadtbrunnen getroffen, um gemeinsam zum Restaurant Zum Hirsch zu ziehen. Dort wurde die urkundliche Besiegelung der Gastronomie-Partnerschaft...
Nachfolgerin für Stefan Kreher gefunden
Politik
„Wir haben einige Baustellen in Balde, in einer sitzen wir gerade“, formulierte es Erndtebrücks stellvertretender Bürgermeister Steffen Haschke bei der sehr gut frequentierten Einwohnerversammlung am Donnerstag.
Fotos und Videos
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Wettbewerb
Kunst vom Dödesberg
Bildgalerie
Kultur
Wittgensteins schönste Seiten 29
Bildgalerie
Leser-Aktion
WM-Trubel in Bad Berleburg
Bildgalerie
Rudeljubel