Solidaritätsarbeit für Mittelamerika

Das Ökumenische Büro für Frieden und Gerechtigkeit e.V. macht nach eigenen Angaben „Solidaritätsarbeit“. Seit den 80er Jahren sei das Büro „ein Treffpunkt für Menschen aus München und Umgebung, die sich kritisch mit den ungleichen Nord-Süd-Beziehungen auseinandersetzen“.


„Soziale Bewegungen in unseren Schwerpunkt-Ländern Nicaragua, El Salvador und Mexiko“ wolle man „solidarisch unterstützen und interessierte Menschen über die dortigen Entwicklungen informieren“.


Kontakt: 089/4 48 59 45, E-Mail: info@oeku-buero.de,

Internet: www.oeku-buero.de