Raumländer radeln runter nach München

Raumland..  Mit 15 Menschen aller Generationen von den Jugendlichen bis ins „Mittel-Alter“ machte sich jetzt eine Gruppe aus Raumland mit dem Kirch- und Gemeinde-Förderverein Raumland per Fahrrad auf den Weg nach München. Seit 2009 bietet der Verein in den ungeraden Jahren Radtouren an – sie führten bisher an die Nordsee, an den Bodensee und nach Berlin.

Die bayerische Landeshauptstadt soll diesmal innerhalb von zehn Etappen erreicht werden. Nach dem Start im Edertal ging es ins Lahntal nach Marburg. Die weiteren Zwischenstationen: Gießen, Bad Nauheim, Aschaffenburg, Wertheim, Bad Mergentheim, Gunzenhausen, Wellheim, Neuburg und Dachau. Nach drei Tagen in München geht es am 11. Juli zurück nach Wittgenstein – übrigens mit dem Zug..