Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 21°C
DSDS

Quendresa Grainca fehlen bei DSDS die Töne

10.01.2013 | 17:00 Uhr
Für Qendresa Grainca aus Bad Berleburg ist der Superstar-Traum bei DSDS nach wenigen Minuten geplatzt.Foto: RTL

Bad Berleburg.   Der Traum vom Superstar ist bei DSDS für viele Kandidaten schnell geplatzt. Quendresa Grainca aus Bad Berleburg trat voller Selbstbewusstsein vor die DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Mateo und den Kaulitz-Zwillingen. Um anschließend ein vernichtendes Urteil von Dieter Bohlen zu hören.

Aus der Traum: „Ich will Deutschland Superstar werden“, sagt Qendresa Grainca aus Bad Berleburg selbstbewusst. „Ich singe und tanze leidenschaftlich gern.“ Bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar “ hat es für die 23-Jährige jedoch nicht gereicht.

Für ihren großen DSDS-Auftritt, der am Mittwochabend bei RTL gezeigt wurde , hat sie sich mit „Unbreak my Heart“ von Toni Braxton eine große Nummer ausgesucht, bei der Juror Dieter Bohlen schon große Augen machte. Doch die Töne saßen leider überhaupt nicht.

Deutschland sucht den Superstar
DSDS - Infos, Storys und Hintergründe zur Show

Das Casting-Format "Deutschland sucht den Superstar" geht mit neuen Gesichtern in der Jury in die elfte Runde. Diesmal bewerten neben Pop-Titan Dieter Bohlen der Schlager-Star Marianne Rosenberg, der Rapper Prince Kay One und Sängerin Mieze von der Pop-Gruppe MIA die DSDS-Kandidaten.

Das vernichtende Urteil von DSDS-Chef Bohlen : „Du warst heute die Allerschlechteste.“ Qendresa Grainca selbst glaubt, dass ihr die Nerven einen Strich durch die Rechnung gemacht haben: „Ich war einfach zu aufgeregt.“ Da hat offenbar auch das Daumendrücken von Mutter und Schwiegermutter nicht geholfen.

Gecastet - und vergessen?

 

kago


Kommentare
Aus dem Ressort
Bewohner verletzt aus brennender Wohnung gerettet
Feuer-Alarm
Brand am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Bad Berleburger Jacob-Nolde-Straße, angeblich ausgelöst durch offenes Feuer in einer Keller-Wohnung. Die Feuerwehr ist mit dem Löschzug 1 und der Löschgruppe Berghausen im Einsatz – und rettet einen schwer verletzten Bewohner.
Wald bei Zinse macht Kino-Fans neugierig
Film
„Kamera läuft. Große Bären-Jagd am Zinsebach“. So titelt unsere Zeitung im Sommer 2013. Mitten im Wald bei Erndtebrück drehen Kölner Film-Studenten den Kurzfilm „Das Gewehr“, ihre Abschlussarbeit. Aber: Was ist nach gut einem Jahr eigentlich aus dem Film-Projekt geworden?
Freundschaft, Vertrauen und Schnitzelbrötchen
Info
Und darum geht’s im Film:
Dreh, Schnitt, fertig!?
Stationen
2013 April: Entwicklung des Drehbuchs, Suche nach passenden Drehorten, sogenannten Locations. Einer davon wird der Wald bei Zinse.
Sabine Lantzberg regiert in Schwarzenau
Schützenfest I
Thomas Jansen und Sabine Lantzberg liefern sich einen spannenden Zweikampf. Dann der entscheidende Schuss: Souverän holzt Lantzberg den Aar von der Stange – und ist damit der mittlerweile vierte weibliche König für das Schwarzenauer Schützenvolk.
Umfrage
In der Region Wittgenstein leben „Herr und Frau Mustermann“. Das schreibt Desirèe Linde in einem Beitrag für das „Handelsblatt“ . Die aus Bad Berleburg stammende Autorin bezieht sich auf Ergebnisse aus dem Prognos-Zukunftsatlas 2013. Ist Wittgenstein wirklich Mittelmaß?

In der Region Wittgenstein leben „Herr und Frau Mustermann“. Das schreibt Desirèe Linde in einem Beitrag für das „Handelsblatt“. Die aus Bad Berleburg stammende Autorin bezieht sich auf Ergebnisse aus dem Prognos-Zukunftsatlas 2013. Ist Wittgenstein wirklich Mittelmaß?

So haben unsere Leser abgestimmt

Leider ja. Denn das entspricht den Tatsachen.
34%
Durchschnitt ist immer noch besser als Schlusslicht.
15%
Natur, Wirtschaft, Tourismus und Kultur - da brauchen wir uns wirklich nicht zu verstecken.
40%
Auf Statistiken sollte man ohnehin nichts geben.
11%
177 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
WM-Trubel in Bad Berleburg
Bildgalerie
Rudeljubel
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Wittgenstein feiert vierten Stern
Bildgalerie
Weltmeister
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos