Pflegekräfte im Mittelpunkt

Bad Laasphe..  Unter dem Motto „Wir für Sie – Internationaler Tag der Pflege“ ruft die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW alle ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen in unserem Land am Dienstag, 12. Mai, zu einem Aktionstag auf. Auch das das Fritz-Heinrich-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Bad Laasphe abeteiligt sich an diesem Aktionstag. Am 12. Mai bieten die Mitarbeiter im Rahmen eines Tags der offenen Tür in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr Informationen und Besichtigungen der Einrichtung an. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich über die Arbeit des Seniorenzentrums informieren wollen.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Tag für Tag Hervorragendes. Sie verdienen wesentlich mehr öffentliche Wertschätzung“, stellt Elke Pietsch stellvertretende Leiterin des AWO-Seniorenzentrums, fest.

Ebenso deutlich machen will die AWO, dass viele Rahmenbedingungen für die Pflege in Deutschland verbessert werden müssen. Eine grundsätzlich bessere Finanzierung, die qualifizierte Betreuung dementiell Erkrankter sowie die Ausbildung und Gewinnung von Fachkräften lauten die Themen.