Opern-Karten gewinnen

Siegen-Wittgenstein..  Am 1. März ist mit „Nabucco“ eine der populärsten Opern der Musikgeschichte in der Siegerlandhalle in Siegen zu Gast. Unter Klassik-Fans ist „Nabucco“ als musik- und bildgewaltiges Erlebnis bekannt, das für immer im Gedächtnis bleibt, wenn man es einmal erlebt hat. Für unsere Leser verlosen wir heute drei mal zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung.

Die Inszenierung der Milano Festival Opera erfüllt alle Ansprüche, die an eine solche Monumentaloper gestellt werden können: Großes Orchester, Chor und nicht zuletzt eine Garde von Starsolisten vor einem opulenten Bühnenbild.

Mit Star-Bariton

Italiens Star-Bariton Giulio Boschetti, die international gefeierte Sopranistin Silvia Rampazzo sowie die erfolgreiche Partnerin von Weltstar Jose Carrera, Natalia Margarita konnten für die Aufführung gewonnen werden und begeistern das Publikum weltweit. Die Inszenierung ist mit großem personellen und technischen Aufwand und vielen weiteren Solisten in Bestbesetzung zu erleben. Kostüme und Bühnenbilder wurden speziell für diese Tournee zusammengestellt und die Aufführung begeisterte bereits in Zürich, Luxemburg, Lausanne und Berlin.

Nabucco ist ein Frühwerk von Giuseppe Verdi, der die Oper als 28-Jähriger nach dem Tod seiner jungen Frau und ihrer beiden Kinder komponierte. Die Uraufführung fand in der Mailänder Scala am 9. März 1842 statt.

Wenn Sie zwei Karten gewinnen möchten, schicken Sie uns heute bis 24 Uhr eine Mail mit dem Stichwort „Oper“ an berleburg@westfalenpost.de und nennen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer.