Motorradfahrerin aus Berleburg von Autofahrerin übersehen

Die Fahrerin dieses Motorrades wurde in Biedenkopf schwer verletzt.
Die Fahrerin dieses Motorrades wurde in Biedenkopf schwer verletzt.
Foto: Björn-Uwe Klein
Was wir bereits wissen
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 253 auf der Sackpfeife ist eine 43-jährige Motorradfahrerin aus einem Bad Berleburger Ortsteil schwer verletzt worden.

Bad Berleburg/Biedenkopf.. Der Unfall soll sich gegen 16 Uhr zwischen Ludwigshütte und Eifa kurz unterhalb der Sackpfeife ereignet haben. Nach ersten Erkenntnissen der Biedenkopfer Polizei wollte die Motorradfahrerin auf einer langen Geraden nach links in einen Waldweg abbiegen. Dabei wurde die Frau offenbar von einer 39-jährigen Biedenkopferin am Steuer eines nachfolgenden Kleinwagens übersehen.

Das Auto kollidierte beim Überholvorgang mit der rechten Vorderseite mit dem Motorrad und schleuderte das Zweirad von der Straße. Nach Polizeiangaben wurde die Motorradfahrerin schwer verletzt und mit dem Rettungswagen später in die Uniklinik Marburg gebracht. Die Fahrerin des Kleinwagens soll leicht verletzt worden sein. Während der Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme war die Bundesstraße in beiden Richtungen gesperrt.