Mit Müllsäcken auf Beutezug

Erndtebrück..  Nachdem Unbekannte bereits im März in einen Fanartikel- und Lottoladen in Erndtebrück in der Marburger Straße eingebrochen waren und dabei große Mengen Tabakwaren erbeutet hatten, wurde das Geschäft nun in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erneut von Einbrechern heimgesucht. Ziel waren dabei offenbar erneut die Tabakwaren. Sie nahmen beim neuerlichen Beutezug Waren im Wert von über 15000 Euro mit.

Einer aufmerksamen Zeugin waren in der Nacht zu Donnerstag gegen 3.30 Uhr im Bereich des Erndtebrücker Ortskerns drei oder vier verdächtige, dunkel gekleidete Personen aufgefallen, die Müllsäcke mit sich führten. Dabei dürfte es sich nach Einschätzung der Polizei um die mutmaßlichen Einbrecher handeln.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE