Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 13°C
Smartphones

Mit der App durch ganz Wittgenstein - Software für Touristen

21.09.2012 | 16:00 Uhr
Mit der App durch ganz Wittgenstein - Software für Touristen
Berleburg-AppFoto: Stephan Happel

Bad Berleburg.   Ein Softwareprogramm, um alle touristischen Höhepunkte zu finden und Gäste an Berleburg zu binden. So hatte es sich der Bad Berleburg Markt und Tourismus e.V. vorgestellt. Im Juni diesen Jahres wurde die „Berleburg-App“ offiziell präsentiert. Nun wird die Idee wohl abgewandelt: Auch Erndtebrück und Bad Laasphe sollen mit ins Boot geholt werden. Die neue Vision heißt Wittgenstein-App.

Am Konzept des Programms hat sich dabei nichts geändert: Es handelt sich um eine Software für Smartphones, mit der Touristen leicht Informationen zu markanten Punkten in der Region abrufen können. Entwickelt wird sie vom Berleburger Computerspezialisten Michael Knebel.

Von der Idee, auch die Nachbarkommunen mit ins Boot zu holen, ist der Berleburger Markt & Tourismus Geschäftsführer, Andreas Reinéry, überzeugt: „Wir denken, dass wir so in der Wahrnehmung breiter aufgestellt sind.“ Das einfache Prinzip: Je mehr Leute bei dem Projekt mitmachen, desto größer der Nutzen für die Touristen und damit auch der Erfolg.

Kurzfristig und noch im September, so Reinéry, würde eine Versammlung mit den beteiligten Personen aus Laasphe und Erndtebrück stattfinden. Noch gibt es keine konkreten Zusagen, die ersten Rückmeldungen seien jedoch durchaus positiv. Bei der offiziellen Vorstellung der App-Idee in Bad Berleburg vor gut drei Monaten war die Reaktion der örtlichen Geschäftsleute noch eher verhalten. „Wir hätten mehr Resonanz erwartet“, gesteht Reinéry ein. Mittlerweile sei jedoch schon die Mindestanzahl von 30 Unterstützern erreicht.

Software wird noch konzipiert und entwickelt

In Einzelgesprächen sei es gelungen, heimische Geschäftsleute von dem Vorhaben zu überzeugen. Zudem sollen Preisnachlässe dazu bewegen, sich früh in das Projekt einzusteigen. Die Platzierung von gewerblichem Inhalt ist nämlich kostenpflichtig. Noch wird die Software konzipiert und entwickelt. Reinéry ist sich sicher, dass das Interesse noch einmal deutlich steigen wird, sobald das Produkt fertig und testbar ist. Das soll nach Möglichkeit noch in diesem Jahr geschehen. Versprechen will Reinéry es nicht: „Statt einfach nur schnell wollen wir gründlich arbeiten.“

Stephan Happel



Kommentare
Aus dem Ressort
Rund 100 Kräfte bei Großübung auf dem Hachenberg
Feuerwehr
Wenn man einmal gesehen hat, wie ein Feuerwehrmann aussieht, der gerade unter schwerem Atemschutz und Chemieschutzanzug einen Menschen aus einem brennenden Gebäude gerettet und einen weiten Weg nach draußen getragen hat, dann kann man nur allergrößten Respekt vor dieser Leistung haben. Die...
Leidenschaft für den hohen Norden
Multivision
„Finnland – zwischen Mittsommer und Polarnacht“ hat für den Hilchenbacher Klaus-Peter Kappest einen ganz besonderen Reiz. In dem Reisefotograf ist schon vor Jahrzehnten eine Leidenschaft für die nordischen Länder entbrannt. Speziell Norwegen, Schweden, die Arktis und wie aktuell Finnland sind hier...
„Hemmnisse“ für Vorrangzonen
Windenergie
Kritik an der Regionalplanung des Landes NRW zum Stichwort „Energie“ übt die Gemeinde Erndtebrück: Zu wenig Rücksicht auf vorhandene Natur-Räume und schützenswerte Tierarten, aber auch voreilig festgelegte Vorrangzonen für Windräder – hier liegen nach Ansicht der Fachleute aus dem Rathaus die...
Hexen ohne Besen und auch nicht wie bei Hänsel und Gretel
Spurensuche
Keine krumme Nase, wohl auch kein Buckel. Und erst recht kein Knusperhäuschen im Wald. Die Frauen, die vor rund 400 Jahren u.a. auch in Wittgenstein für Hexen gehalten wurden, waren ganz normale Menschen. Und selbst wenn das ihre Zeitgenossen nicht glauben wollten: Sie standen auch nicht mit dem...
22 Monate und Geldstrafe für Drogenehepaar
Urteil
Lange war das Verfahren hin und her gegangen, das angeklagte Ehepaar aus Bad Berleburg hatte gestanden und widerrufen – gestern gab es das Urteil. Der 39-jährige M. muss ein Jahr und zehn Monate ins Gefängnis, wegen schwerer Körperverletzung und unerlaubten Waffenbesitzes, sowie Einfuhr, Besitz und...
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion