Mit Axelle nach New York

Bad Berleburg..  Die deutschlandweit stattfindende „Nacht der Bibliotheken“ verspricht in Bad Berleburg höchst unterhaltsam zu werden. Die in Bad Berleburg lebende Jugendbuchautorin Carina Axelsson gestaltet zu Gunsten der Stadtbücherei am Freitag, 6. März, einen Lesungsabend aus ihren beiden Jugendkrimis „Model undercover“.

Deutsch-englische Lesung

Axelle, ein junges Mädchen aus London, die davon träumt Detektivin zu werden, wird von ihren Eltern zu ihrem 16. Geburtstag nach Paris geschickt, um ihre Tante, die Herausgeberin einer weltbekannten Modezeitschrift, zur Fashion-Week zu begleiten. Für Axelle absolute Höchststrafe, doch es kommt ganz anders: Axelle wird in einen Strudel spannender Situationen rund um das Verschwinden einer jungen Modedesignerin gezogen. So stolpert sie mitten in die Welt der Models und ermittelt gleichzeitig im Entführungsfall.

Der mitreißende Roman macht süchtig, und so kann man jetzt Axelle im zweiten Buch nach New York begleiten, wo sie wertvollen Schmuck sucht, der auf einer Modenschau verschwunden ist.

Die deutsch-englische Lesung verspricht Spannung, Spaß und Unterhaltung für junge Krimifans, doch auch alte Krimihasen werden ihre Freude daran haben. Die englischen Passagen werden übersetzt. Carina Axelsson erzählt an diesem Abend zudem über die Geschichten hinter den Büchern; woher sie ihre Ideen nimmt, und was einem Teenager-Detektiv im Modemilieu so alles begegnen kann.

Die Lesung beginnt um 18 Uhr in der Stadtbücherei Bad Berleburg. Der Eintritt ist frei.