Meinungen in der CDU nicht unbedingt auf Linie

In Sachen Kandidatur liegen die Meinungen in der CDU nicht unbedingt auf Linie. So hält es Fraktions-Vize Carsten Dreisbach durchaus für sinnvoll, intern auch über die Person Müsse zu reden.

Unterdessen sieht sich CDU-Mann Steffen Haschke, 1. stellvertretender Bürgermeister, trotz Gerüchten selbst nicht als Aufrücker-Kandidat – trotz kaufmännischer Berufserfahrung.