Mehr Sicherheit durch längere Landebahn

Eine Verlängerung der Landebahn würde auf jeden Fall für mehr Sicherheit sorgen, sagt Reiner Herling, 2. Vorsitzender des Flugsportvereins Schameder-Wittgenstein. Nicht zuletzt, seit der Flugplatz Schameder für Auflastung von 5,7 Tonnen zugelassen sei, um etwa auch Geschäftsreise-Flugzeugen Starts und Landungen zu ermöglichen.

Realisieren werde man das Vorhaben aber wohl erst mittel- bis längerfristig, so Herling.