Live-Musik in Bad Laasphe

Bad Laasphe..  Mehr Live-Musik in der Lahnstadt: Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung mit der Band Skameleon startet der Rockpalast Laasphe nun in das nächste Event der Reihe Samstags live. Am 14. Februar werden die beiden Bands „Käuflich” und „Back on the Road” das Haus des Gastes in Bad Laasphe wieder zum Beben bringen. Denjenigen, die den Rockpalast Laasphe in den letzten Jahren begleitet haben, dürften diese Namen sehr bekannt vorkommen.

Unnachahmlicher Charme

Wenn der Rockpalast ein Event ausrichtet, darf eine Band nicht fehlen: „Käuflich“ ist eine Coverband aus dem Raum Dillenburg, die sich durch ihre ausgefallene Setlist und unnachahmlichen Charme und Witz in die Herzen und Ohren ihrer Zuhörer spielt. Im Programm stehen nicht etwa Top 40 Hits, sondern musikalische Leckerbissen aus den unterschiedlichsten Genres. Da gehts von Lenny Kravitz über The Police, hin zu Tenacious D und australischem Liedgut vom John Butler Trio.

Die zweite Band, Back on the Road, ist in Laasphe auch nicht mehr unbekannt. Die Bluesband aus Siegen stand schon sowohl beim Altstadfest als auch beim Rockpalast Open Air auf der Bühne und machte sich mit Ihrer lockeren Art und guter Musik schnell Fans in der Lahnstadt. Erst vor kurzem Gewann die Band um Frontmann Guido vom Flockenberg die Auszeichnung für die beste Blues Band national bei der Verleihung der Wasser-Prawda Musik und Kulturmagazins.

Eintrittsgeld geht an die Bands

Der Rockpalast freut sich auch diesmal wieder auf seine Gäste.

Das Event findet im Laaspher Haus des Gastes statt. Einlass ist um 19 Uhr und der Eintritt kostet 6 Euro und wird komplett an die Bands abgeführt. Um den Ausschank der Getränke wird sich auch dieses mal wieder das Restaurant Lahnstuben kümmern. Der Rockpalast baut eine kleine Version seiner Rocktailbar auf, um den Gästen mit frischen, selbst gemachten Cocktails den Abend zu versüßen.