Lehrgang in Erster Hilfe in der Dorfschule

Erndtebrück.  Die Löschgruppe Womelsdorf und der Heimatverein bieten einen Erste-Hilfe-Lehrgang am Samstag, 21. Februar, 14 bis 17 Uhr, in der Dorfschule Womelsdorf an. Er richtet sich in erster Linie an die Dorfbewohner, die schon mal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen haben und ihr Wissen auffrischen wollen, aber auch an Erste-Hilfe-Neulinge. Rotkreuzleiterin Diana Schrenk vom DRK Erndtebrück möchte das Absetzen eines Notrufs, die Rettungskette, das richtige Handeln bei Bewusstlosigkeit, die Anzeichen und das Handeln bei Herzinfarkt und Schlaganfall, das Anlegen eines Druckverbandes sowie die stabile Seitenlage und Reanimation vermitteln.