Lebensretter kommen in die Kita

Berghausen..  Vor der Einschulung gibt es für die Vorschulkinder der Berghäuser AWO-Kita natürlich noch die langen Sommerferien. Die Zeit wird dann oft mit der Familie am Strand, mit Freunden im Freibad oder an Badeseen verbracht. Aber so harmlos die auch aussehen: Dort lauern Gefahren, sowohl im Wasser als auch am Strand.

Besonders die hohe Zahl ertrinkender Vorschulkinder – darunter auch ein regionaler Fall – machte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auf das Problem aufmerksam und sorgt mit einem Aktionstag an Kindergärten für mehr Sicherheit bei den kleinen Wasserratten. Mit Erfolg, wie sich zeigt: Die Ertrinkungs- und Unfallzahlen von Vorschulkindern gehen stetig zurück.

Was macht der Bademeister?

Doch zunächst erklärt Carsten Mosch vom DLRG Bad Berleburg den Kindern, was die wichtigsten Baderegeln sind, dass man nur baden gehen soll, wenn man sich wohlfühlt, bitte immer Rücksicht auf andere nimmt – und besonders beim Baden im Meer auf die Gezeiten, Strömungen und den Schiffsverkehr geachtet werden muss. Dabei ist es natürlich auch wichtig, dass man die wichtigsten Gefahrenquellen frühzeitig erkennt – und mit Sicherheit umschifft.

Sollte es aber doch mal zu einem Notfall kommen, wissen die angehenden Erstklässler nun, welche Rettungsgeräte zum Einsatz kommen – und wie man grundlegend damit umgeht. Natürlich kommen bei den Kindern dann auch Fragen auf wie: Was macht ein Bademeister eigentlich den ganzen Tag? Und: Wofür stehen die roten und gelben Flaggen an den Stränden? Doch nicht nur im und am Wasser lauern Gefahren, sondern auch auf Eisflächen und in der Sonne, welche besonders jungen Menschen auf Dauer nicht gut tut. Das Berleburger DLRG-Team hatte für jede Frage eine passende Antwort – und erklärte alles besonders verständlich. Natürlich gab es auch verschiedene Spiele und sogar ein Puppentheater, wodurch sich das Gelernte noch besser einprägt.

Der DLRG--Aktionstag fand übrigens noch an vielen anderen Wittgensteiner Kindergärten statt. Und jetzt können die Kinder ihren Eltern am Strand und im Schwimmbad beibringen, wie man sich am Wasser richtig verhält.