Kölner Kultband in Erndtebrück

Akribisch bereitet der Vorstand um Dominik Buch (3.v.re.) den 33. Vereinsgeburtstag vor. Einen Kracher gibt es dann auch -- die Brings kommen aus Köln.
Akribisch bereitet der Vorstand um Dominik Buch (3.v.re.) den 33. Vereinsgeburtstag vor. Einen Kracher gibt es dann auch -- die Brings kommen aus Köln.
Foto: WP

Erndtebrück..  Auf ein positiv verlaufenes Vereinsjahr beim Erndtebrücker Carnevals-Club konnte Präsident Volker Mechsner bei der Jahreshauptversammlung zurückblicken. In diesem Jahr wartet allerdings eine größere Herausforderung, denn der humorvolle Zusammenschluss wird am 11. 11. genau 33 Jahre jung. Dass das groß gefeiert wird, versteht sich von selbst.

Karnevalsfreunde dürfen sich schon jetzt auf einen absoluten Kracher freuen: Volker Mechsner, Vizepräsident Dominik Buch und ihrem Team ist es gelungen, die Kölner Partyband Brings an die Eder zu holen, die in ganz Deutschland bekannt ist.

Alle Veranstaltungen wie der Karnevalsball werden aktuell in Arbeitskreisen vorbereitet. „Wir wollen den Ball so lassen, weil er in den letzten Jahren immer gut war“, so der Präsident. Der ECC möchte nichts dem Zufall überlassen.

Für 2015 stehen natürlich noch weitere wichtige Termine auf der Agenda, angefangen vom Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr. Wichtig ist allen Beteiligten auch der Besuch der befreundeten Karnevalisten in Schönau. Die Organisatoren der Erndtebrücker Weihnachtsmarktes können ebenfalls wieder mit Unterstützung der Jecken rechnen.

Vorstandswahlen

Bei den Vorstandswahlen im Saal der Pulverwaldgaststätte wurde Dominik Buch als Vizepräsident einstimmig in seinem Amt bestätigt. Mit Lutz Heselmann hat der ECC jetzt einen neuen Schriftführer. Seinen bisherigen Posten als 2. Beisitzer übernimmt Kathrin Buch. Komplettiert wird die Vorstandsriege durch Verena Buch als 4. Beisitzerin. Die Kasse prüft im nächsten Jahr Sabine Heselmann.