Kirchenchor singt Lukas-Passion von Otto Spar

Feudingen/Berghausen..  Der Kirchenchor heißt Berghausen/Feudingen – und in Feudingen und Berghausen finden auch die beiden Geistlichen Musiken des Chors zur Karwoche statt. Auf dem Programm steht in diesem Jahr die Lukas-Passion von Otto Spar. Der erste Termin ist am Mittwoch, 1. April, um 19.30 Uhr in der Feudinger Kirche, der zweite am Karfreitag, 3. April, um 15 Uhr – zur Sterbestunde Christi – in der Berghäuser Kirche.

Der Komponist des 20. Jahrhunderts – geboren 1909, gestorben 1981 – war Meisterschüler der Hochschule für Musikerziehung und Kirchenmusik Berlin-Charlottenburg, arbeitete als Kantor und Kirchenmusik-Lehrer in Berlin sowie als Dozent für Kirchenmusik an der Theologischen Schule im englischen Norton Camp. Unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Berghausen/Feudingen durch den Bass Hans-Ulrich Blöcher. Alle gemeinsam stehen unter der Leitung des ehemaligen Wittgensteiner Kirchenkreis-Kantors Hartmut Weidt.