Kinder singen ihre Lieblingslieder für eine neue CD

Hört ihr auch so gerne Musik? Singt ihr auch oft mit? Dann geht es euch wie den Kindern der Bad Berleburger AWO-Kitas. Die haben ein großes Musik-Projekt durchgeführt und alle eine eigene CD aufgenommen. Auch im AWO-Kindergarten Schwarzenau wurden bei einer Kinderkonferenz die Lieder ausgewählt und wochenlang geprobt. Und schließlich hat alles super geklappt. Die 24 Kinder haben wie Profis mitgearbeitet, lobte Liedermacher Ralf Dreßen (Infos: www.kidsklappe.de), der mit Aufnahmegerät und Mikro vor Ort war. Los ging’s mit einem Begrüßungstext und den Namen der Jungen und Mädchen. Entweder alle zusammen oder gruppenweise haben einige sogar solo gesungen oder die anderen mit Instrumenten begleitet: „Tage voller Glücksminuten“, „In der Weihnachtsbäckerei, das „Bauarbeiterlied“, aber auch Lieder bekannter Stars wie „Millionen Lichter“ und „Atemlos“ haben die Kids drauf. Übrigens: Am 31. Mai werden die Nachwuchsstars und Ralf Dreßen beim großen Familienfest, das von 11 bis 18 Uhr im Gewerbegebiet in der Herrenwiese in Bad Berleburg stattfindet, zu hören sein. Dann gibt es um 15 Uhr ein gratis Kinderkonzert mit dem Liedermacher. Außerdem gibt es noch Spiel- und Sportstationen, Workshops, Bühnenprogramm und tolle Verpflegung. Fotos: Ute Schlapbach

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE