Informationen zu Magen, Darm und Co.

Bad Berleburg..  Die Veranstaltungsreihe „Gesund in Wittgenstein“ wird am kommenden Mittwoch, 18. Februar, fortgesetzt: Ab 18 Uhr wird der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Inneren Abteilung, Dr. StephanKolbe, im Konferenzsaal der Helios Klinik Bad Berleburg allen Interessierten Wissenswertes zum Thema „Check-up für Magen, Darm und Co.“ vermitteln.

Der Vortrag von Dr. Kolbe ist ein bebilderter Ausflug in den Verdauungstraktund stellt den Weg vom Sodbrennen zu Tumoren der Speiseröhre, von der Mageninfektion zum Magenkrebs oder vom gutartigen Darmpolypen zum Darmkrebs dar.

Tipps zur Vorbeugung

Was können Sie im Hinblick auf Ihre Lebensführung und Ernährung selbst tun? Welche Symptome oder Erkrankungen sollten hinsichtlich Vorsorge oder auch Nachsorge wie untersucht werden? Welche Behandlungsmöglichkeiten haben sich bewährt und wo gibt es Risiken in der Therapie? Wie könnten zukünftige, neue Behandlungsmöglichkeiten im Sinne einer personalisierten Medizin aussehen?

Die Klärung dieser Fragen und noch weitere „Verdauungsprobleme“ stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, deren Ziel es ist, innerhalb eines überschaubaren Zeitraums möglichst viele Informationen verständlich zu vermitteln. Es wird aber auch genügend Zeit für Fragen von Zuhörern oder Patienten bleiben.