Im Musical „Mamma Mia“

Bad Laasphe..  Einen Musikunterricht der besonderen Art erlebte die Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums Schloss Wittgenstein. 45 Schülerinnen und Schüler der Musikkurse 10 in Begleitung ihrer Musiklehrerin Susanne Krabbe und Lehrer Dieter Nubling unternahmen einen Ausflug nach Oberhausen ins Stage Metronom Theater zum Musical „Mamma Mia“. In dem weltweit gefeierten Musical werden die Superhits der legendären schwedischen Pop-Gruppe ABBA wie „Dancing queen“, „Take a chance on me“ und natürlich „Mamma mia“ zu einer mitreißenden Bühnenshow verwoben.

Die Gruppe saß im Hochparkett rechts und hatte eine gute Sicht auf das Geschehen. Die professionellen Licht- und Ton-Effekte sowie die schauspielerische und gesangliche Darbietung beeindruckten die Schloss-Schüler. Beim furiose Finale sang das Publikum noch einmal einige Hits begeistert mit.