Gute Chancen auf Gewinn

Hemschlar..  Unter dem Motto „Mach den Grillplatz wieder zum Lieblingsplatz“ hat sich Ortsvorsteher Helmut Janner für den Dorfverein Hemschlar bei der Aktion eines großen Einzelhandelsunternehmens beworben. Der Platz im Bereich des Dorfgemeinschaftshauses soll im Rahmen der Dorfentwicklung zu einem zentralen Ort der Begegnung für Jung und Alt werden, heißt es in den Ausführungen des Ortsvorstehers.

Eindruck hinterlassen

Die Bewerbung hat Eindruck auf die „Lieblingsplätze-Jury“ hinterlassen und sie überzeugt: Der öffentliche Grillplatz in Hemschlar wurde aus bundesweit mehr als 100 Bewerbern für die Top-15-Grillplätze auserwählt und nominiert. Hierdurch ist auf jeden Fall bereits jetzt eine zweckgebundene Gewinnausschüttung in Höhe von 2000 Euro gesichert.

Die genaue Platzierung wird durch die Grillfans Deutschlands im Rahmen eines Online-Votings bis zum 3. Mai auf der Aktionsseite www.lidl-lieblingsplaetze.de ermittelt. Deswegen heißt es jetzt, möglichst viele Menschen zu mobilisieren, für Hemschlar zu voten.

Als Hauptpreise gibt es für die Ausgestaltung der Gewinner-Grillplätze ein „Makeover“ im Wert von drei Mal 20 000 Euro zu gewinnen. Weitere Preise: zwei Mal 10 000 Euro und zehn Mal 2 000 Euro.