Grundschule hofft auf ein Wiedersehen mit Artisten

Möglich gemacht wurde das Projekt von Schulleiter Hans-Dieter Pfeil, dem Lehrerkollegium und dem Förderverein der Schule. Auch Hausmeister Peter Wagner hat im Hintergrund mit Strom und Wasser dafür gesorgt, dass alles funktioniert.


„Dieses Projekt wird uns noch lange in Erinnerung bleiben“, stellt Pfeil fest. Inzwischen verwandelt der „Zirkus Rondel“ schon die nächste Schule in eine Manege. Dies wird jedoch hoffentlich nicht die letzte Zirkus-Woche in der Feudinger Grundschule gewesen sein.