Gegen die Straßenlampe

Extreme Straßenglätte hat am Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall in Raumland geführt. Eine 24-jährige Frau war mit ihrem Landrover auf der L 553 aus Richtung Berghausen unterwegs in Richtung B 480. Im Kurvenbereich vor dem Bahnübergang am Hinterstöppel brach das Heck des Geländewagens aus, er schlitterte über den Bahnübergang und prallte auf der Gegenfahrbahn gegen eine Straßenlaterne, die in Schieflage geriet. Die Lampe musste vom Bereitschaftsdienst der RWE abgedichtet werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Weder Fahrerin noch Beifahrerin wurden verletzt. Foto: Matthias Böhl