Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 7°C
Feuerwehr

Gasalarm in der Musikschule in Bad Berleburg

01.06.2012 | 17:29 Uhr
Funktionen
Gasalarm in der Musikschule in Bad Berleburg
Gasalarm in der Muskschule Wittgenstein

Bad Berleburg.  Gasalarm in der Musikschule in der Schlossstraße Freitagmittag um 14.43 Uhr: Die Mitarbeiter hatten Gas gerochen, das Gebäude verlassen und die Feuerwehr alarmiert. Polizei und DRK Rettungsdienst trafen nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle ein und vergewisserten sich zunächst, dass alle Menschen das Haus verlassen hatten.

Sofort wurde durch die Polizei die Straße gesperrt, direkt im Anschluss trafen Kameraden des Löschzuges 1 aus Bad Berleburg an der Musikschule ein. Der Angriffstrupp ging mit zwei Kameraden unter Atemschutz ins Gebäude vor, um festzustellen, ob Explosionsgefahr besteht. Glücklicherweise konnte nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Zusätzlich wurde auch der Löschzug Aue–Wingeshausen mit den Spezialisten des Umweltschutzzuges alarmiert.

Mit verschiedenen Prüfröhrchen wurden umfangreiche Messungen durchgeführt. Dabei, so Bad Berleburgs Löschzugführer Stefan Scholz, der zusammen mit Wehrführer Klaus Langenberg den Einsatz leitete, seien Spuren von Lösungsmitteln festgestellt worden. Die Ursache der Belastung sei jedoch völlig unklar. Es seien zwar in der letzten Zeit Wasserschäden im Gebäude, in dem neben der Musikschule auch der städtische Obdachlosenraum untergebracht ist, saniert worden, aber es sei völlig unklar ob der Geruch und die Konzentration der Lösungsmittel damit zusammenhängen, so Scholz weiter.

Da die Feuerwehr vor Ort nicht ausschließen konnte, dass die Lösungsmittel gesundheitsschädlich sind, wurde die Musikschule als „nicht nutzbar“ an die Stadt Bad Berleburg als Eigentümer übergeben. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet und die 34 Feuerwehrkameraden konnten wieder abrücken.

mb

Kommentare
Lesen Sie auch
Feuerwehrhaus gammelt vor sich hin
Feuerwehr Löschzug 3
Feuerwehr löscht Kabelbrand
Alarm in der Sparkasse
Aus dem Ressort
Weihnachtsgeld wird breit gestreut
Spenden
Vorweihnachtliche Bescherung im vierten Obergeschoss der Sparkasse Wittgenstein am Nachmittag. Wie in den Vorjahren durften sich erneut zahlreiche...
Flüchtlinge werden zur finanziellen Belastung
Bad Laasphe.
In der Bad Laaspher Haushaltsdebatte wird eine mangelnde Unterstützung durch die Bundesregierung beklagt. Der Bürgermeister warnt vor Risiken in den...
Wuppertal will Windpark kaufen
Energie & Umwelt
Derzeit verhandelt eine Tochter der Wuppertaler Stadtwerke mit dem Projektentwickler Juwi über die komplette Anlage mit sieben Windrädern. Die Rede...
Bewährungsstrafe für Siegener
Volksverhetzung
Robin S.ist wegen Volksverhetzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz zu 16 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.
Abenteuerdorf Wittgenstein jetzt online
Freizeit
Der frische Internet-Auftritt für das frühere Freizeitzentrum Wemlighausen ist aktiv. Das Marketing für die Einrichtung vor dem großen Umbau 2015...
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 31
Bildgalerie
Leserfotos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion