Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 6°C
Schule

Für den Unterricht in Ketten legen lassen

19.10.2011 | 15:00 Uhr
Für den Unterricht in Ketten legen lassen
Rechtskundeunterricht in der Realschule Bad Berleburg.

Bad Berleburg.   Rechtsanwalt Christian Loh aus Bad Berleburg unterrichtet Realschüler und Gymnasiasten in Sachen “Rechtskunde“.

(hal) „Es ist hilfreich in Rechtsfragen, aufschlussreich eben“. Rosa Ritter ist eine von 13 Heranwachsenden, die sich nach der regulären Schulzeit gegen 13.15 Uhr zusammen von Anwalt Christian Loh mit Rechtskunde beschäftigt. Das Besondere an der AG in der Bad Berleburger Realschule – sie ist freiwillig. Es ist eigentlich ein Unterricht zum Anfassen, oder besser zum Anketten. In der vergangenen Woche hat die Klasse gemeinsam mit Schülern von Städt. Gymnasium Bad Laasphe einen Sitzungstag mit Strafrichter Torsten Hoffmann und Staatsanwalt Markus Urner mitverfolgt. Einige Probanden durften dann auch mit dem Justiz-Wachtmeister Matthias Beume Erfahrung mit Hand- und Fußketten machen.

Und was hat Anna-Lena Frank am meisten beeindruckt? Dass in Wittgenstein so viele Leute schwarz fahren und das die allermeisten Delikte nicht ganz nüchtern verübt werden. Auch das Thema, alkoholisiert im Straßenverkehr wird heiß diskutiert. Rosa Ritter war bislang nicht bekannt, dass einem Kanufahrer ab 0,5 Promille der Pkw-Führerschein entzogen werden kann. „Voraussetzung ist allerdings, dass das Gewässer eine Wasserstraße wie beispielsweise die Fulda ist, so der Dozent. Seit drei Wochen unterrichtet Christian Loh die Realschüler aus Berleburg sowie die Laaspher Gymnasiasten. Zudem lehrt Richter Torsten Hoffmann ebenfalls Rechtskunde am Johannes-Althusius Gymnasium. Einen Höhepunkt haben die Schüler noch vor sich. Sie fahren an einen Ort, den wohl niemand freiwillig besucht, es sei denn er arbeitet da. Ende November geht es in die Justizvollzugsanstalt nach Hagen. Dort sollen Gefangene über das Leben hinter Gittern erzählen.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Vergangenheit und Zukunft feiern
Abenteuerdorf
Mit solch einem Ansturm hatte zum 40. Geburtstag des Freizeitzentrums, Pardon Abenteuerdorfs, am Pfingstmontag wohl kaum jemand gerechnet – auch nicht...
Pfingstschnitten und Livemusik
Womelsdorf.
Viele Gäste und wenig Schlaf hieß es für einige Mitglieder der Feuerwehrkameradschaft Womelsdorf an Pfingsten. Mit mehr als 300 Besuchern konnte wohl...
Hier werden Schaulustige mit Eintopf belohnt
Pfingstübung
Sirenengeheul um Punkt 8 Uhr in Girkhausen. Nur kurze Zeit später ertönt das Martinshorn und Feuerwehren unterschiedlicher Löschgruppen eilen zum...
Auf dem Trecker mit 105 km/h nach Aue
Hanomag-Treffen
Wer am Pfingstwochenende durch Aue gefahren ist, dem kamen mit Sicherheit einige Museumsstücke entgegen. Die Rede ist von fast historischen Traktoren,...
Frontalzusammenstoß fordert zwei Schwerverletzte auf L 719
Unfall
Verkehrsunfall auf der L 719 zwischen Dotzlar und Sassenhausen im Wittgensteiner Land. Zwei Bad Berleburger wurden schwer verletzt.
Fotos und Videos
Jan Delay rockt Kultur Pur
Bildgalerie
Kultur Pur 25
Kultur Pur 25 begeistert Besucher
Bildgalerie
Kultur Pur 25
UB 40 - Reggae auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur
Rattenscharfer Verb-Brecher
Bildgalerie
Kultur Pur
article
5174698
Für den Unterricht in Ketten legen lassen
Für den Unterricht in Ketten legen lassen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/fuer-den-unterricht-in-ketten-legen-lassen-id5174698.html
2011-10-19 15:00
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück