Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 8°C
Schule

Für den Unterricht in Ketten legen lassen

19.10.2011 | 15:00 Uhr
Für den Unterricht in Ketten legen lassen
Rechtskundeunterricht in der Realschule Bad Berleburg.

Bad Berleburg.   Rechtsanwalt Christian Loh aus Bad Berleburg unterrichtet Realschüler und Gymnasiasten in Sachen “Rechtskunde“.

(hal) „Es ist hilfreich in Rechtsfragen, aufschlussreich eben“. Rosa Ritter ist eine von 13 Heranwachsenden, die sich nach der regulären Schulzeit gegen 13.15 Uhr zusammen von Anwalt Christian Loh mit Rechtskunde beschäftigt. Das Besondere an der AG in der Bad Berleburger Realschule – sie ist freiwillig. Es ist eigentlich ein Unterricht zum Anfassen, oder besser zum Anketten. In der vergangenen Woche hat die Klasse gemeinsam mit Schülern von Städt. Gymnasium Bad Laasphe einen Sitzungstag mit Strafrichter Torsten Hoffmann und Staatsanwalt Markus Urner mitverfolgt. Einige Probanden durften dann auch mit dem Justiz-Wachtmeister Matthias Beume Erfahrung mit Hand- und Fußketten machen.

Und was hat Anna-Lena Frank am meisten beeindruckt? Dass in Wittgenstein so viele Leute schwarz fahren und das die allermeisten Delikte nicht ganz nüchtern verübt werden. Auch das Thema, alkoholisiert im Straßenverkehr wird heiß diskutiert. Rosa Ritter war bislang nicht bekannt, dass einem Kanufahrer ab 0,5 Promille der Pkw-Führerschein entzogen werden kann. „Voraussetzung ist allerdings, dass das Gewässer eine Wasserstraße wie beispielsweise die Fulda ist, so der Dozent. Seit drei Wochen unterrichtet Christian Loh die Realschüler aus Berleburg sowie die Laaspher Gymnasiasten. Zudem lehrt Richter Torsten Hoffmann ebenfalls Rechtskunde am Johannes-Althusius Gymnasium. Einen Höhepunkt haben die Schüler noch vor sich. Sie fahren an einen Ort, den wohl niemand freiwillig besucht, es sei denn er arbeitet da. Ende November geht es in die Justizvollzugsanstalt nach Hagen. Dort sollen Gefangene über das Leben hinter Gittern erzählen.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Friedhofskapelle Wingeshausen verschönert
Renovierung
Zwölf Helfer leisten 100 ehrenamtliche Arbeitsstunden und tragen 75 Liter weiße Farbe auf.
Fütterungsverbot greife ins Eigentumsrecht
Jagdrecht
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein ist bereit, für seine Ansichten zu kämpfen. Er will bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Der Bad...
Heimatverein stellt die Weichen für die Zukunft
Neues Museum
Es ist die letzte Zusammenkunft im Museum „Hof Espe“. Dort sollen am Sonntag, 29. März, wichtige Weichen für die Zukunft des Heimatvereins...
Ganz gefährliche Lieb- und Liedschaften
Kunst & Kultur
Ein verbaler Schlagabtausch der besonderen Art war’s – um Liebe, Ehe, Eifersucht, Wahnsinn, Hass und Mord. Passende Kulisse dafür: die Bad Berleburger...
Die Operation als einzige Lösung
Medizin
Dr. Ahmad Oyais klärt im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in Wittgenstein“ über Leisten-, Nabel- und Narbenbrüche auf.
Fotos und Videos
Letzter Tag der Bob-WM
Bildgalerie
Bob-WM 2015
article
5174698
Für den Unterricht in Ketten legen lassen
Für den Unterricht in Ketten legen lassen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/fuer-den-unterricht-in-ketten-legen-lassen-id5174698.html
2011-10-19 15:00
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück