Experte Mario Ladu gibt Tipps für Eltern

Eltern können einige Vorkehrungen treffen, um die Sicherheit ihrer Kinder auf Spielplätzen zu gewährleisten. Die Tipps des Spielplatz-Experten Mario Ladu

Entfernen Sie eventuelle Kordeln und Bänder aus der Kleidung Ihres Kindes. Es könnte hiermit hängen bleiben und sich strangulieren.

Halten Sie Ihr Kind dazu an, den Fahrradhelm auf dem Spielplatz immer abzusetzen. Auch hieran könnte es beim Klettern hängen bleiben und sich strangulieren.

Mit Trinkhalmen oder Lutschern im Mund sollte nicht herumgetobt werden; bei einem Sturz oder Zusammenprall können sie Verletzungen im Hals oder am Gaumen verursachen.

Auf den neuen Bänken stehen alle erforderlichen Informationen, um die Betreiber des Kinderspiel- oder Bolzplatzes über etwaige Schäden oder Missstände zu informieren.