Erinnerung an ersten Auftritt vor 40 Jahren

Der Kammerchor Schmallenberg
Der Kammerchor Schmallenberg
Foto: WP

Bad Berleburg..  Am morgigen Sonntag findet unter der Leitung von Ulrich Schauerte um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien in Bad Berleburg das Weihnachtskonzert des Kammerchores Schmallenberg statt. Eine große Anzahl der Sängerinnen und Sänger des Kammerchores Schmallenberg kommen aus Bad Berleburg.

Die zur Aufführung gelangenden Werke sind so gewählt, dass sie den gesamten Raum der Kirche einbeziehen.So singt der Chor zu Beginn an der Krippe stehend Bachs Choral „Ich steh an deiner Krippe hier“, um dann mit Bachs „Vom Himmel hoch“ aus dem Weihnachtsoratorium singend in die Kirche einzuziehen. Dort angekommen, setzt er sein Programm fort, um sich später beim sogenannten „Quempas-Singen“ auf die ganze Kirche zu verteilen. Im Mittelteil des Konzertes singen einige Sopranstimmen Werke von Brahms, Dupré und von Chorleiter Ulrich Schauerte von der Orgelbühne aus.

Für den Kammerchor Schmallenberg hat dieses Konzert eine Besonderheit, trat der Chor doch genau vor 40 Jahren mit einem Weihnachtskonzert zum ersten Mal öffentlich auf.