Erfolgreichste Veranstaltungen der Vereinsgeschichte

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: Hans-Georg Gruner für 40 Jahre (3. von links) und Margarethe Lückel für 25 Jahre (2. von rechts)
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: Hans-Georg Gruner für 40 Jahre (3. von links) und Margarethe Lückel für 25 Jahre (2. von rechts)
Foto: WP

Girkhausen.  . Zahlreiche Mitglieder des Verkehrs- und Heimatvereins Girkhausen waren auch im Vorjahr wieder sehr engagiert. Das weiß ihr 1. Vorsitzender Volker Dickel zu schätzen, wie auf der Jahreshauptversammlung in der Drehkoite zu hören war. „Dank des unermüdlichen Einsatzes“ von Rolf und Erika Treude wurden in der Drehkoite wieder zahlreiche Besucher bei Vorführungen begrüßt.

Zu den bekannten Girkhäuser Veranstaltungen zählt auch das traditionelle Rewweln, bei dem jeweils ein Löffel-Diplom vergeben wird. Außerdem wurde der 20. Brotmarkt („eine wichtige Einnahmequelle“) veranstaltet. Beide Veranstaltungen zählten in 2014 aufgrund des Besucherrekords zu den erfolgreichsten in der Geschichte des Vereins.

Zudem nahm der Verein mit der Drehkoite an der 1. Bad Berleburger Museumsnacht teil und es wurde ein gemütlicher Flammkuchen-Abend veranstaltet. Auch fanden in 2014 zahlreiche Gästeehrungen für langjährige Besuche in Girkhausen statt.

Der Verkehrs- und Heimatverein konnte auch im vergangen Jahr seine Mitgliederzahl weiter steigern, musste aber auch von 5 Mitgliedern Abschied nehmen, die im vergangenen Jahr verstorben sind. 4 der verstorbenen Mitglieder gehörten zu den Gründungsmitgliedern des Vereins, der insgesamt über nun 167 Mitglieder verfügt.

Bevor der gemütliche Teil der Versammlung begann, wurde die von Hans-Georg Gruner erstellte Diashow vom 20. Girkhäuser Brotmarkt gezeigt.

Die nächste Veranstaltung steht am Sonntag, 26. April, an; dann will der Verein eine Fahrt in das Westfälische Freilichtmuseum in Detmold durchführen. Hierzu ist jedermann herzlichen eingeladen. Anmeldungen nimmt der Vorstand ab sofort entgegen.

Ehrungen

40-jährige Vereinszugehörigkeit können Hans-Georg Gruner und Renate Müsse vorweisen; Renate Müsse war aufgrund einer Urlaubsreise nicht anwesend. 25 Jahre im Verein ist Margarethe Lückel.