Elternabend über Homöopathie in der Kita Bäderborn

Bad Laasphe..  Der dritte Elternabend „Homöopathie für die Familie“ fand jetzt in der Evangelischen Kindertageseinrichtung Bäderborn im Rahmen der Kooperation des Familienzentrums mit der Kreisvolkshochschule Siegen-Wittgensteins statt. Apothekerin Margit Köhler brachte als bewährte Laaspher Referentin den Zuhörerinnen diesmal das Thema „Hauterkrankungen“ näher.

Es ging im Vortrag zunächst um die Behandlung bei Neurodermitis, Ekzemen, Bläschen, Warzen und roten Äderchen im Gesicht. Im Anschluss bekamen die 15 Teilnehmerinnen Antworten auf ihre konkreten Fragen, sogar Frauen aus Bad Berleburg und Balde hatten sich auf den Weg in die Lahnstadt gemacht.

Begrüßt worden waren die Besucherinnen von Kita-Leiterin Angelika Krämer und von der Laaspher VHS-Gebietsleiterin Ute Henkel. Und Ute Henkel konnte auch gleich zu einem nächsten Termin einladen: Am Mittwoch, 11. März, geht es bei der vierten Veranstaltung in der Kita „Farbklecks“ im Evangelischen Familienzentrum Bad Laasphe um die „Grundlagen der Homöopathie“.