Diese Zahnbürsten machen verdächtig

Foto: Essen

Bad Berleburg..  Im Rahmen einer Verkehrskontrolle sind Polizisten der Wache Bad Berleburg am Dienstagabend in einem litauischen Pkw drei verdächtige Kaukasier ins Netz gegangen. Bei der Durchsuchung des Pkw fanden die Beamten mehrere hochwertige elektrische Zahnbürsten und Kosmetika im Gesamtwert von rund 800 Euro. Da der Verdacht besteht, dass die gefundenen Sachen aus Straftaten stammen, wurden sie von den Beamten sichergestellt. Außerdem ergab sich noch der Verdacht, dass das Fahrzeug des Trios nicht zugelassen und auch nicht versichert war. Die drei Männer im Alter zwischen 41 und 47 Jahren wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Siegen vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt. Jetzt ermittelt das Bad Berleburger Kriminalkommissariat gegen sie wegen des Verdachts des Bandendiebstahls.