Bürger sollen sich im Stadtrat zeigen

Ein Punkt des Abends waren die diversen Anträge auf Streitwaldmittel, die im Haupt- und Finanzausschuss am 23. April im Bürgerhaus und in der Stadtverordnetenversammlung am 27. April verhandelt werden.


Martin Schneider lud die Dorfbewohner ein, dieser Sitzung beizuwohnen, um die Wichtigkeit der Streitwaldmittel zu unterstreichen.


Bekannt gab er außerdem den 9. Mai, an dem der zweite Wunderthäuser Dorfmarkt in der Schützenhalle stattfinden soll. Wie schon vor zwei Jahren sollen hier wieder heimische Produkte angeboten werden. Momentan haben sich schon 16 Stände angemeldet.


Auch in diesem Jahr findet Pfingsten wieder der traditionelle „Alte Mann“ statt, außerdem ist am 1. August ein Backhausfest geplant und am 19. September lädt Wunderthausen zum Kneipentag in der Gaststätte Homrighausen.