Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 7°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Bewerbung für Europäischen Solarpreis

22.06.2007 | 06:47 Uhr

Erndtebrück. (wo) Bürgermeister Karl Ludwig Völkel kündigte an, dass sich die Gemeinde Erndtebrück mit ihrem Energiekonzept für den Europäischen Solarpreis bewerben werde.

Der Nachweis, dass die Verstromung durch Holzpyrolyse wirtschaftlich möglich sei, habe die Machbarkeitsstudie belegt, so Völkel in der Ratssitzung.

Den Energiebedarf für Hallenbad, Sporthalle, Haupt- und Realschule bezifferte Prof. Dr. Reiner Numrich auf etwa drei Mio. Kilowattstunden pro Jahr. Dazu würden 3860 Tonnen Brennstoff (Holz) benötigt, zuzüglich 48 Tonnen Öl, um die Betriebszeit von 7500 Betriebsstunden pro Jahr abzudecken. Die Beschaffung der Holzmengen bezeichnete Völkel als gesichert. Der mit 35 Euro pro Tonne Holz angegebene Preis sei nach Völkels Worten hoch angesetzt. Die RWE kalkuliere für ihr Blockheizkraftwerk im Industriepark Wittgenstein mit ca. acht Euro pro Tonne.

Die beiden angegebenen Standorte für die Heizzentrale (westlich Grimbach/Kaserne und nördlich Elberndorf/K 33) müssten in der weiteren Detailplanung noch näher untersucht werden. Fest stehe aber, dass sich die Anlage im Außenbereich befinden werde, so Völkel. Die Personalkosten für die Unterhaltung der Anlage seien in den Wartungskosten, die Numrich auf fünf Prozent ansetzte, enthalten. Deutlich machte Numrich in seinen Ausführungen, dass die Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzgas eine neue Technologie sei. Deshalb seien bei einer Beauftragung die technischen und vertraglichen Rahmenbedingungen genauestens zu prüfen.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Sauberes Wasser aus Elsoff für Stadt Hatzfeld
Stadtentwicklung
Bessere Qualität, besser angelegtes Geld: Experten empfehlen der hessischen Nachbarkommune den Anschluss der Wasserversorgung an die Leitung in...
Endlich: Die „Beatles“ erobern Bad Laasphe
Kunst & Kultur
Sammlerstücke des Siegener Rock-Museums machen es möglich. Die Ausstellung zum Thema im Radiomuseum ist eröffnet.
Otto Düsberg hätte am liebsten abgelehnt
Ausgezeichnet
Am Ende nimmt der frühere Bad Laaspher Bürgermeister die Ehrenamtsauszeichnung aber doch noch entgegen. Mit viel Rührung nach der Laudatio.
Ludwig Hansmann gefeiert und mit Dank verabschiedet
Ehrenamt
Der langjährige Fahrdienstleiter des Bürgerbusvereins Erndtebrück ist nun offiziell „außer Dienst gestellt“. Sein Nachfolger im Amt wird Fred Rasack.
Friedhofskapelle Wingeshausen verschönert
Renovierung
Zwölf Helfer leisten 100 ehrenamtliche Arbeitsstunden und tragen 75 Liter weiße Farbe auf.
Fotos und Videos
Letzter Tag der Bob-WM
Bildgalerie
Bob-WM 2015
article
1910086
Bewerbung für Europäischen Solarpreis
Bewerbung für Europäischen Solarpreis
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/bewerbung-fuer-europaeischen-solarpreis-id1910086.html
2007-06-22 06:47
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück