Betreuungsangebot für Senioren in Oberndorf

Oberndorf..  „Erzähl‘ doch mal“ – unter dieser Überschrift gibt es am Donnerstag, 19. Februar, zum zweiten Mal ein neues Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Feudingen im Oberndorfer Gemeindehaus. Am dritten Donnerstag im Monat erwarten die aus Rückershausen stammende Stefanie Jung, die Feudingerin Janina Hofmann und die Oberndorferin Karin Dellori zwischen 14.30 und 17 Uhr ältere Menschen zu dem neuen Betreuungsangebot.

Die Zielgruppe ist klar definiert: „Geschulte ehrenamtliche Helferinnen kümmern sich um Gemeindemitglieder, die aufgrund des Alters oder Erkrankung nicht in der Lage sind, an den bestehenden Angeboten der Kirchengemeinde teilzunehmen.“ Wer Interesse hat, setzt sich vorher unbedingt mit einer der drei Frauen in Verbindung. So ist der Nachmittag besser zu planen, hier können auch weitere Details geklärt werden.