Behandlungen mit vielen Krankheitsbildern verknüpft

Bei vielen verschiedenen Indikationen kann Manuela Nickl ihren Tierpatienten helfen: Erkrankungen am Bewegungsapparat, neurologische Erkrankungen, Rittigkeitsprobleme, Lahmheiten, degenerative Erkrankungen, wie z.B. Arthrose. Auch Behandlungen nach Operationen oder OP-Vorbereitung, Huferkrankungen sowie Therapien bei dermatologischen und internistischen Erkrankungen gehören dazu.


Die Schmerzlinderung hat oberste Priorität. Ziele sind aber auch Mobilisation, Ausgleich von Disbalancen und Muskelaufbau.


Zum Angebot der Tierphysiotherapeutin gehören manuelle Therapien, Osteopathie, Thermotherapie, Magnetfeldtherapie. Massagen, Lymphdrainage, Akupunktur und Gangschule.


Mittlerweile geben Tierärzte die Information an Tierhalter weiter, dass es in der Region eine ausgebildete Tierphysiotherapeuten gibt, bei denen eine Weiterbehandlung oder unterstützende Behandlungen möglich sind. Auch bei Manuela Nickl sind Überweisungen der Tierärzte gerne gesehen. Tierbesitzer können sich aber auch ohne Überweisung bei ihr melden.


Auch Wellnessbehandlungen sind möglich und werden von Tieren genau so gerne angenommen wie von Menschen.


Terminanfragen bei Manuela Nickl werden unter 02785/20 13 79 oder 0172-972 72 40 entgegen genommen. Auch per Mail an manuelanickl@web.de.