Auto brennt aus, Fahrerin leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall brannte dieses Auto komplett aus.
Bei einem Verkehrsunfall brannte dieses Auto komplett aus.
Foto: Matthias Böhl
Was wir bereits wissen
Rechtzeitig retten konnte sich am Montag eine 83-jährige Frau aus Bad Berleburg aus ihrem VW Polo. Sie war gegen einen Baum geprallt, das Auto fing Feuer.

Rechtzeitig retten konnte sich gestern Vormittag eine 83-jährige Frau aus Bad Berleburg aus diesem VW Polo. Gegen 10.30 Uhr war sie alleine auf der K 44 von Laibach Richtung Schwarzenau unterwegs, als sie kurz nach der Abzweigung von der L 717 gegen einen Baum prallte. Der Polo fing sofort Feuer und brannte vollständig aus.

Glück im Unglück: Die Frau wurde nicht eingeklemmt. Ein DRK-Notarztwagen brachte sie ins Krankenhaus. Die Feuerwehren aus Arfeld, Schwarzenau und Bad Berleburg löschten den Pkw.. Die K44 blieb während der Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt. Die Höhe des Sachschadens beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.