Ausflugstipps auf Holländisch

TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich (rechts) dankte Marian Muller-Bosch für die Übersetzung.
TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich (rechts) dankte Marian Muller-Bosch für die Übersetzung.
Foto: WP

Bad Laasphe..  Um der steigenden Anzahl niederländischer Gäste in Bad Laasphe Rechnung zu tragen, hat es sich die TKS Bad Laasphe zur Aufgabe gemacht, diese gastfreundlich zu begrüßen. Ab sofort steht den Gästen die vollständig übersetzte Fassung aller Bad Laaspher „Ausflugstipps“ zum kostlosen Herunterladen auf der Homepage www.tourismus-badlaasphe.de/stadt-region/ausflugsziele/ und zum Mitnehmen in der Touristeninformation zur Verfügung.

Für die Übersetzung ins Niederländische dankte die TKS Marian Muller-Bosch (siehe Foto). Die „Ausflugstipps“ „Bezienswaardigheden, Musea, Uitstapjes in Bad Laasphe & stadsdelen en buiten Wittgenstein“ informiert in der deutschen als auch in der niederländischen Fassung über die Museumsvielfalt, Wanderwege, Freizeiteinrichtungen vom Golfplatz bis zum Schwimmbad und viele sonstige interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in und um Bad Laasphe.