Auf dem Ilsepfad und im Auerbachtal

Feudingen..  Zur ersten Wanderung im neuen Jahr laden die SGV-Abteilung Oberes Lahntal-Feudingen und die TKS Bad Laasphe für kommenden Samstag, 17. Januar, ein. Die Winter-Wanderung im dann hoffentlich verschneiten Gelände führt rund um Feudingen.

Die Tour geht über acht Kilometer und kann je nach Wetterlage verlängert oder verkürzt werden. Die höchstens mittelschwere Strecke führt durchs Auerbachtal Richtung Höhwegskopf. Von dort geht es zurück auf den Ilsetalpfad. Vor allem am Ende bieten sich den Wanderern wunderschöne Aussichten auf Feudingen. Traditionell wird die Wanderung mit einem Kaffeetrinken beendet – diesmal im Landhotel Dörr.

Treffpunkt für die Tour ist um 13.30 Uhr die Wandertafel bei der Volksbank in Feudingen. Bei dieser Wanderung können Punkte für den Wanderpass gesammelt werden. Gäste sind willkommen, Wanderführer sind Heinz Stark und Hans-Hermann Weber.