Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 9°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Auch in Erndtebrück Gespräche über Sanierung des Bahnhofs

13.03.2008 | 20:37 Uhr

Erndtebrück. (wo) Auch in Erndtebrück zeichnet sich eine Lösung für die Saneriung des Bahnhofes ab.

Derzeit laufen Gespräche zwischen Gemeinde Erndtebrück und BahnflächenEntwicklungsGesellschaft (BEG) über einen Verkauf bzw. die Sanierung des heruntergekommenen Gebäudes, bestätigte gestern Bürgermeister Karl Ludwig Völkel auf WR-Anfrage. Dabei seien bereits auch Konzepte erarbeitet worden, wie die künftige Nutzung des Gebäudes aussehen könnte. Problematisch war in allen bisherigen Überlegungen die Unterführung, die in das Bahnhofsgebäude führt und deshalb eine Nutzung der Empfangshalle unmöglich machte. Dafür seien jetzt Alternativen entwickelt worden, sodass die Bahnhofshalle komplett nutzbar sei.

In weiteren Gesprächen soll jetzt abgeklärt werden, in welcher Höhe das Land NRW Zuschüsse für die Sanierung des maroden Gebäudes gewährt, so Bürgermeister Völkel. Davon werde auch abhängen, ob die kostenträchtige Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes von Gemeinde Erndtebrück geschultert werden könne.



Kommentare
Aus dem Ressort
Vorwurf: Betrug und Insolvenzverschleppung
Wirtschaft
Das sind schlechte Nachrichten aus Bad Laasphe. Seit neun Tagen läuft das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesundheitszentrum Wittgenstein Pflege LIFE GmbH. Aber das ist nicht die einzige Neuigkeit aus dem Umfeld zwischen Schlossbergklinik und Emmaburg. Inzwischen gibt es auch eine Anzeige...
TonArt trifft TonSpuren
Konzert
Das wird etwas ganz Besonderes. Am 8. November geben die Feudinger TonSpuren um 20 Uhr ein gemeinsames Chorkonzert mit dem bekannten A-Capella-Sextett TonArt in der Feudinger Kirche. Auf Einladung des Feudinger SGV hat das Ensemble TonArt eines seiner letzten zehn Konzerte nach Wittgenstein gelegt....
Mitarbeiter der AWO streiken heute erneut – in Siegen
Arbeitskampf
Die Streikenden auch aus Wittgenstein treffen sich am heutigen Donnerstag um 9 Uhr vor dem AWO-Seniorenzentrum Fritz Fries an der Rosterstraße in Siegen. Von dort geht ein Demonstrationszug durch die Siegener Innenstadt.
Neue Chefärzte setzen auf fortschrittliche Medizin
Gesundheit
Aktuelles aus der Helios-Klinik in Bad Berleburg: Dr. Michael Westerdick-Lach ist kommissarischer Chefarzt. Und Dr. Peter Riess seit 100 Tagen am Standort aktiv. Was beide Mediziner verbindet: Sie setzen im Alltag neue Behandlungsmethoden ein – zum Wohle des Patienten.
Mit dem neuen Roller durch die Halle kurven
Basar
Beim Kinderbasar in Dotzlar war am Sonntag wieder viel los. Die ersten Kaufinteressenten hatten sich bereits vor der Öffnung um 14 Uhr vor der Kulturhalle Dotzlar versammelt. Seit mehr als zehn Jahren wird im Frühjahr und Herbst in Dotzlar der Kinderbasar veranstaltet.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion