Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 11°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Auch in Erndtebrück Gespräche über Sanierung des Bahnhofs

13.03.2008 | 20:37 Uhr

Erndtebrück. (wo) Auch in Erndtebrück zeichnet sich eine Lösung für die Saneriung des Bahnhofes ab.

Derzeit laufen Gespräche zwischen Gemeinde Erndtebrück und BahnflächenEntwicklungsGesellschaft (BEG) über einen Verkauf bzw. die Sanierung des heruntergekommenen Gebäudes, bestätigte gestern Bürgermeister Karl Ludwig Völkel auf WR-Anfrage. Dabei seien bereits auch Konzepte erarbeitet worden, wie die künftige Nutzung des Gebäudes aussehen könnte. Problematisch war in allen bisherigen Überlegungen die Unterführung, die in das Bahnhofsgebäude führt und deshalb eine Nutzung der Empfangshalle unmöglich machte. Dafür seien jetzt Alternativen entwickelt worden, sodass die Bahnhofshalle komplett nutzbar sei.

In weiteren Gesprächen soll jetzt abgeklärt werden, in welcher Höhe das Land NRW Zuschüsse für die Sanierung des maroden Gebäudes gewährt, so Bürgermeister Völkel. Davon werde auch abhängen, ob die kostenträchtige Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes von Gemeinde Erndtebrück geschultert werden könne.



Kommentare
Aus dem Ressort
Festzelt in Oberndorf wird zum Mekka  der Vatertagswanderer
Dorfjubiläum
Vor rund eineinhalb Jahren hat das Festkomitee von Oberndorf und Rüppershausen mit den Planungen für das große Jubiläum in 2015 begonnen, wenn beide Ortschaften ihren 1300. Geburtstag feiern – zumindest, wenn die Jahreszahlen von „Obern“ und „Ropershußen“ addiert werden.
Wenn die Königin der Nacht sauer ist...
Zauberflöte
Die „Kleine Oper Bad Homburg“ versteht es ganz formidabel Kinder an die Welt der Musik heranzuführen. Jetzt gaben sie auf Einladung der Kulturgemeinde Bad Berleburg eine Kostprobe ihres großen Könnens und Wissens mit „Die kleine Zauberflöte – Bravo, bravo Papageno“. Von draußen war das vergnügte...
Gemeinschaftsverein nur noch Geschichte
Aufgelöst
Der Gemeinschaftsverein der Stadt Bad Berleburg ist seit Freitagabend nur noch Geschichte. Vorsitzende Gabi Born und Kassierer Klaus Daum benötigten auf Hof Mühlbach nur 27 Minuten, um die Liquidierung des Zusammenschlusses zu verabschieden.
Optimale Bedingungen für Westfälischen Schützentag
Großes Fest
In knapp elf Monaten ist es soweit – der 66. Westfälische Schützentag wird am 10. Oktober stattfinden und zwar in der Edergemeinde. „Es ist noch nicht lange her, dass wir uns mit dem Gedanken angefreundet haben, dieses Event auszurichten“, sagte Thomas Roth am Samstagmorgen bei der offiziellen...
Beim Aufbau sogar an die Wandfarbe gedacht
Kunst & Kultur
Jedes Werkzeug mindestens doppelt vorhanden, sogar „Alpina-Weiß“ zum Übermalen der Spuren früherer Ausstellungen fehlt nicht. Kein Zweifel: Die erste Ausstellung des Künstlers Karl-Karol Chrobok aus Köln in der Bad Berleburger Sparkassen-Galerie ist perfekt durchgeplant. Aber auch wirklich...
Fotos und Videos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Gestürzter Kletterer schwer verletzt
Bildgalerie
Kletterunfall