Antworten bei der IHK

Siegen-Wittgenstein..  Der Erfolg einer Existenzgründung hängt insbesondere von der richtigen Geschäftsidee ab. Aber was zeichnet eine gute Geschäftsidee aus und wie findet man heraus, ob es für diese eine ausreichende hohe Nachfrage gibt? Welche Rolle spielen die notwendigen Alleinstellungsmerkmale, um sich in schwierigen Märkten abzuheben? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Existenzgründung erhalten Interessierte in der nächsten „kick-off“-Existenzgründungsveranstaltung am 9. Januar 2015 von 9 bis 13 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK), Koblenzer Str. 121, 57072 Siegen.

Schlüssiges Konzept

„Unsere Erfahrung zeigt, dass Existenzgründer häufig große Schwierigkeiten haben, ein in sich schlüssiges Konzept zu erarbeiten. Die Geschäftsidee auf Papier zu bringen, stellt eine enorme Hürde dar“, so Rolf Kettler von der IHK Siegen. Genau an dieser Stelle möchte die IHK ansetzen und die Gründer praxisnah bei der Entwicklung eines Unternehmenskonzepts unterstützen. Darüber hinaus werden die Teilnehmer über die rechtlichen und finanziellen Aspekte einer selbstständigen Tätigkeit informiert.