Anmeldungen im GSW

Bad Laasphe.  . Am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe können vom 16. bis 17. Februar die neuen Schülerinnen und Schüler für das Schuljahr 2015/2016 angemeldet werden.

Das Private Gymnasium ist staatlich anerkannt, d.h. es gelten die staatlichen Lehrpläne und die Lernmittelfreiheit. Schulgeld wird nicht erhoben. Das Gymnasium Schloss Wittgenstein bietet zu dem offiziellen Lehrplan zusätzliche Möglichkeiten einer individuellen Förderung.

In die Sexta des Gymnasiums (Klasse 5) können Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 4 der Grundschule und in die Quarta (Klasse 7) Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 der Förderstufe angemeldet werden. In die gymnasiale Oberstufe können Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 des Gymnasiums bzw. der Klasse 10 der Haupt- und Realschule aufgenommen werden, wenn auf dem Abschlusszeugnis die Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe bescheinigt ist.