Anmelden zur Führung durch den Staudengarten

Arfeld. Die VHS Siegerland-Wittgenstein bietet am Samstag, 20. Juni, von 16 bis 18 Uhr, eine Führung durch den Wittgensteiner Staudengarten an. Hier beschäftigt sich Gärtner Lars-Peter Kroh mit den Fragen „Was sind überhaupt Stauden? Wie und wo kann ich sie im Garten verwenden?“ Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Lebensbereiche der Stauden kennen. Welche Stauden sind miteinander kombinierbar und was geht auf Dauer gut? Interessierte lernen den Weg der Stauden vom Mutterpflanzenacker bis zum verkaufsfertigen Topf kennen. Außerdem werden Tricks und Kniffe verraten, damit auch im eigenen Staudenbeet „durchgeblüht“ wird. Die Führung ist entgeltfrei.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE