636,99 Euro für den Erhalt der Wehrkirche überreicht

Im Anschluss an den Gottesdienst in der Puderbacher Wehrkirche übergaben Herbert Marczoch und Jürgen Pospichal für den Gospelchor den Spendenscheck an Pfarrer Dieter Kuhli.
Im Anschluss an den Gottesdienst in der Puderbacher Wehrkirche übergaben Herbert Marczoch und Jürgen Pospichal für den Gospelchor den Spendenscheck an Pfarrer Dieter Kuhli.
Foto: Wolfgang Thiel

Puderbach..  Im vergangenen November hatte der Gospelchor Puderbach anlässlich seines 20-jährigen Bestehens zu einem bemerkenswerten Konzert in die altehrwürdige Puderbacher Wehrkirche eingeladen. Auf einen Eintritt für die Veranstaltung hatte der Chor verzichtet, sondern um eine kleine Spende für den Erhalt des Gotteshauses gebeten. Der Reinerlös des Konzertes in Höhe von 636,99 Euro wurde jetzt in Form eines Schecks an Pfarrer Dieter Kuhli übergeben – zweckgebunden für den Erhalt der Puderbacher Kirche.

Die 21 Sängerinnen und zwei Sängern hatten damals in dem vollbesetzten Kirchenschiff kirchliche und weltliche Lieder sowie traditionelle Gospels zum Vortrag gebracht. Im Anschluss an das Konzert konnten sich die Besucher auf dem mit zahlreichen Kerzen romantisch beleuchtetem Kirchenvorplatz bei einem Getränk mit den Chormitgliedern über ein gelungenes Konzert austauschen – und gemeinsam das eine oder andere Lied anstimmen.

Übrigens: Der Chor probt alle 14 Tage mittwochs unter der Leitung von Herbert Marczoch im Dorfgemeinschaftshaus. Interessierte sind bei den Chorproben herzlich willkommen.