Beddelhausen..  a

m Freitag, 9.01.2015, fand im Dorfgemeinschaftshaus in Beddelhausen die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Liederfreund“ 1896 Beddelhausen statt. Hierbei blickten die erschienenen Mitglieder und Ehrenmitglieder auf ein ereignisreiches Jahr 2014 zurück. Insbesondere die Auftritte in Rosenthal, Hatzfeld und Dotzlar, die Teilnahme am Wertungssingen in Birkenbringhausen, eine Tagesfahrt nach Gießen sowie die Durchführung der traditionellen Himmelfahrtswanderung und eines Freundschaftssingens zusammen mit dem Frauenchor „Ederklang“ Beddelhausen wurden von Schriftführer Thorsten Womelsdorf und Chorleiter Uwe Gerike in Erinnerung gerufen.

Folgende Ehrungen wurden durch den Vorsitzenden Meik Womelsdorf ausgesprochen:

25 Jahre MitgliedschaftHermann Schmidt, Heiko Limper, Hans-Günter Schneider

25 Jahre Mitgliedschaft & aktives SingenManfred Gerhard

Der scheidende Vorsitzende Meik Womelsdorf bedankte sich insbesondere bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren. Bei den Wahlen wurde wie folgt abgestimmt:

1. VorsitzenderThomas Becker

2. VorsitzenderMeik Womelsdorf

1. SchriftführerThorsten Womelsdorf

1. KassenwartAlexander Möldner

2. KassenwartHeiko Dickel

Fähnrich und FahnenbegleiterHeiko Dickel mit Jacob Grauel und Henrik Limper

Notenwarte: Lucas Grauel und Philipp Mengel

Den bisherigen Notenwarten Werner Hackler und Hubertus Schmidt dankte der Vorstand für ihre geleistete Arbeit.

Der MGV hat zum Jahresbeginn 2015 insgesamt 90 Mitglieder, wovon 25 aktive Sänger sind. Diese absolvierten im vergangenen Jahr 45 Übungsstunden mit einer durchschnittlichen Beteiligung von etwas mehr als 17 Sängern.

Für 2015 stehen die Himmelfahrtswanderung, eine Tagesfahrt und im Sommer die Durchführung eines Freundschaftssingens an. Anvisiert wird auch die erneute Teilnahme an einem Wertungs- oder Beratungssingen, zudem liegen schon Einladungen von befreundeten Chören vor.