Zwei Krankenschwestern eröffnen Kosmetik-Institut

Welschen Ennest..  Sie sind beide examinierte Krankenschwestern. Haben zudem eine Ausbildung zur Kosmetikerin absolviert. Nadine Hermann und Nadine Theis eröffnen am kommenden Sonntag, 19. April, ihr Kosmetik-Institut „Hautsache“ in der Schulstraße 10 in Welschen Ennest. Geöffnet ist dann von 11 bis 17 Uhr. Nadine Theis: „Wir arbeiten beide noch als Krankenschwester und haben uns im letzten Jahr dazu entschlossen, eine Ausbildung zur Kosmetikerin an einer Abendschule in Köln zu absolvierten.“

Zur technischen Ausstattung des neuen Institutes gehören u.a. Ultraschall sowie Microdermabrasion.

Herrmann: „Für Party-Make-ups bieten wir auch Hausbesuche an.“ Nadine Theis ist zusätzlich Visagistin und Make-up-Stylistin.