Zur Generalprobe auf die Finnentroper Bühne

Finnentrop..  Rund 350 Tanzmariechen und Gardisten zeigten am Sonntag ihr Können beim 11. Kinder- und Jugendgardetreffen in der Schützenhalle Finnentrop. Ausrichter war das Festkomitee Finnentroper Karneval (FFK). Der karnevalistische Nachwuchs kam aus dem gesamten Kreis Olpe und darüber hinaus auch aus dem Siegerland. Sie alle nutzten die Gelegenheit, um ihren neuesten Show- oder Gardetanz zu zeigen. So schickten die Karnevalisten aus Meggen gleich vier Gruppen auf die Bühne und aus Kaan-Marienborn zeigten drei Garden, auch im Siegerland wird gefeiert und getanzt. Zum einen erfreuten die Tanzformationen wie schon in den vergangenen Jahren das Publikum, zum anderen bekommen die Jungen und Mädchen so oftmals noch die Möglichkeit zu einer Generalprobe unter realen Bedingungen außerhalb des eigenen Ortes und vor fremder Kulisse, denn vor ihren Auftritten in den kommenden Wochengalt es, nochmals alles zu geben. Dabei zeigten sich die Garden topfit und gut aufgestellt für die kommende Session. Voller Elan und mit ansteckendem Lachen zeigten sie, was sie einstudiert hatten. Neben Spaß gab es für die Aktiven eine Urkunde.